Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ein etablierter Aufsteiger

ERGSTE Im letzten Spiel vor der Winterpause brannte die SG Eintracht Ergste nochmal ein Feuerwerk ab. Mit 5:2 gewann das Team von Spielertrainer Sven Migas beim FC Garenfeld und überwintert als Aufsteiger auf einem achten Tabellenplatz.

von Von Jörg Krause

, 27.12.2007
Ein etablierter Aufsteiger

Der Ergster Spielertrainer Sven Migas (vorne) kann auf eine ausgeglichene erste Saisonhälfte zurückblicken. Der Aufsteiger startete furios in die Saison und fuhr 13 Punkte in sechs Spielen ein, ehe es die ersten Dämpfer gab.

Damit hat sich die Eintracht eindeutig etabliert im Iserlohner Kreisoberhaus. Lange Zeit hielten sich die Ergster sogar unter den ersten Fünf. Eine bessere Platzierung machte vor allem die ungewöhnliche Heimschwäche zunichte. Bereits fünf Niederlagen musste die Migas-Elf im heimischen Waldstadion Bürenbruch hinnehmen. Dies ist schade, da gerade die Heimspiele durch ein umtriebiges Helfer-Team um "Fanta" Harde immer wieder zu einem lukullischen Erlebnis heranreifen. Dagegen weist die Auswärtstabelle Ergste sogar auf Platz drei aus.

Bilanz: Nach 17 Spielen ist die Ergster Bilanz mit sieben Siegen, sieben Niederlagen und drei Remis absolut ausgeglichen. Von den sieben Siegen gelangen vier auswärts. Die Tordifferenz ist mit 29:23 positiv. Von der Abstiegszone trennen Ergste zehn Punkte.

Die Mannschaft: Die Eintracht hat eine Mischung aus erfahrenen Spielern und Nachwuchsleuten beisammen. Mit Dominik Prodöhl (Geisecke) und Daniel Scholz (Hennen) kamen zudem zwei Akteure mit überkreislicher Erfahrung.

Torwart Ralf Rüther ist der Dauerbrenner im Team, er fehlte in 17 Partien keine einzige Minute. Auch Marco Bornemann und Patrik Ulitzka waren in allen Spielen dabei. Bornemann führt auch die interne Torschützenliste mit acht Treffern an. Es folgen Aladdin Zafer mit fünf und Sebastian Schulte mit vier Einschüssen.

Bisheriger Saisonverlauf: Der Aufsteiger konnte die Euphorie in die A-Liga zunächst mitnehmen. Mit einem 3:1-Sieg in Letmathe und dem 4:2-Erfolg im ersten Heimspiel über Garenfeld erklomm Ergste sogar die Tabellenspitze, ehe eine 0:1-Niederlage in Lendringsen durch ein spätes Tor die Eintracht wieder stürzte. Unbeeindruckt von der ersten Schlappe wurden mit Olympos Menden (1:0) und der SC Hennen (0:0) zwei Spitzenteams gerupft. Durch den 4:1-Sieg in Oese stand für Ergste nach sechs Spielen eine Traumbilanz mit 13 Punkten zu Buche.

Die erste Heimniederlage gegen Hemer Erciyes (1:2) ließ die Euphorie langsam bröckeln. Ergste rutschte noch weitere fünfmal, davon viermal auf eigenem Parkett, aus. Ein extremes Durchreichen in der Tabelle konnten drei Höhepunkte verhindern: Der 3:1-Sieg bei Menden-Türk, der 4:0-Sieg über Vatanspor Hemer und der abschließende 5:2-Triumph in Garenfeld, als Ergste schon zur Pause (5:0) den "Dreier" geschnürt hatte.

Der Trainer: Der Aufstiegstrainer Sven Migas ist auch weiterhin selbst am Ball und versucht, seine Mannschaft aus der Abwehr heraus zu führen. Im neuen Jahr ist er gefordert, das Ergster Schiff nach wochenlangem Abwärtstrend wieder auf Kurs zu bringen.

Prognose: Das Team wird mit dem Abstieg nichts zu tun bekommen. Es ist genug Potenzial vorhanden, um in der Tabelle den einen oder anderen Platz wieder hoch zu klettern. Dafür muss aber die Heimschwäche dringend abgelegt werden.

Alle Spiele ASSV Letmathe - SG Eintr. Ergste 1:3 SG Eintracht Ergste - FC Garenfeld 4:2 BSV Lendrinsen - SG Eintracht Ergste 1:0 SG Eintracht Ergste - Olym. Menden 1:0 SG Eintracht Ergste - SC Hennen 0:0 FC Oese - SG Eintracht Ergste 1:4 SG Eintracht Ergste - Hemer Erciyes 1:2 VfK Iserlohn - SG Eintracht Ergste 2:2 SG Eintracht Ergste - SV Oesbern 1:2 Menden Türk - SG Eintracht Ergste 1:3 SG Eintracht Ergste - SF Hüingsen 0:4 Bor. Dröschede 2 - SG Eintr. Ergste 1:1 SG Eintracht Ergste - Vatansp. Hemer 4:0 Tornado Westig - SG Eintracht Ergste 2:0 SG Eintracht Ergste - DJK Bösperde 0:1 SG Eintracht Ergste - ASSV Letmathe 0:1 FC Garenfeld - SG Eintracht Ergste 2:5

Lesen Sie jetzt