Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Einbruch behindert Mathe-Abi in acht Bundesländern

Hannover.

Ein Einbruch ins Ratsgymnasium im niedersächsischen Goslar hat zu Behinderungen bei den Mathe-Abiklausuren in der Hälfte aller Bundesländer geführt. Die Täter hatten es vermutlich auf Wertgegenstände abgesehen, als sie den Schulsafe knackten. Weil dort aber auch die Aufgaben für die Matheklausuren lagerten, alarmierte Niedersachsen alle anderen Bundesländer, weil die Prüfungsfragen aus einem Aufgabenpool stammen. Auch in sieben weiteren Bundesländern, unter anderem Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen, wurden daraufhin die Aufgaben für die Mathe-Abiklausuren ausgetauscht.

Anzeige
Anzeige