Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eishockey: Roosters verlieren zu Hause

ISERLOHN Die Siegesserie der Iserlohn Roosters ist beendet. Nach zuletzt fünf Siegen in Folge verloren die Sauerländer zu Hause gegen die DEG Metro Stars mit 2:3.

von Von Bastian Bergmann

, 23.10.2007

Die letzte Niederlage der Iserlohner, bevor sie ihre Siegesserie starteten, kassierten sie ebenfalls gegen Düsseldorf. Dabei tasteten sich beide Mannschaften im ersten Drittel zunächst ab. Düsseldorf sollte sich jedoch als der erwartet schwere Gegner herausstellen. Tore fielen aber im ersten Drittel keine.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden