Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Endlich ein überzeugender Sieg

OLFEN Ganz neue Gemütslage bei den Anhängern des FC Nordkirchen. Ganz ohne zu zittern konnten die mitgereisten Fans des FC einen völlig verdienten 4:1 (2:1)-Erfolg beim SuS Olfen bejubeln.

14.10.2007

Während der FC damit weiterhin zusammen mit Fortuna Seppenrade die Kreisliga A dominiert, stecken die Olfener mit nur sieben Punkten im Tabellenkeller fest. Mit je zwei Treffern waren Felix Nottbeck und Michael Jung die Garanten für den neunten Saisonsieg des FC, der einen Start nach Maß erwischte. Denn schon nach 20 Minuten führte der FC 2:0. Jung mit einem sehenswerten Drehschuss (7.) und Nottbeck per Abstauber - nachdem SuS-Keeper Sebastian Scholz einen Jung-Schuss nur abklatschen konnte, sorgten für eine scheinbar beruhigende 2:0 führen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden