Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: England

England

Dortmund. Der wechselwillige Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang ist nicht mit dem Team von Borussia Dortmund zum Bundesligaspiel bei Hertha BSC geflogen. „Er trainiert in Dortmund. Wir haben das Gefühl, dass er mit dem Kopf nicht hundertprozentig bei der Sache ist“, sagte Sportdirektor Michael. Zuerst hatten die Funke Mediengruppe und bild.de darüber berichtet. Schon seit Wochen gibt es Spekulationen über einen bevorstehenden Abschied Aubameyangs aus Dortmund. Als derzeitiger Hauptinteressent gilt der Premier-League-Club FC Arsenal.mehr...

Augsburg. Konstantinos Stafylidis vom FC Augsburg läuft für den Rest der Saison in der Premier League für Stoke City auf. Das gab der Club von der Insel bekannt.mehr...

Brackley. Das Weltmeisterteam Mercedes wird seinen neuen Wagen für diese Formel-1-Saison am selben Tag wie Ferrari präsentieren. Wie die Silberpfeile mitteilten, wird das Auto mit dem Kürzel W09 am 22. Februar in Silverstone vorgestellt.mehr...

Grove. Für Pascal Wehrlein ist 2018 kein Platz als Formel-1-Stammfahrer. Williams vergibt das letzte Cockpit an den Russen Sergej Sirotkin. Die Engländer ermöglichen aber Robert Kubica ein Comeback. Der Pole wird Ersatzmann. Nico Rosberg ist daran nicht unbeteiligt.mehr...

Manchester. Der englische Topclub Manchester City hat nach Medienberichten Bemühungen um eine Verpflichtung von FC-Arsenal-Angreifer Alexis Sanchez beendet. Das berichteten die BBC und Sky. Demnach sei dem Club ein Transfer zu teuer.mehr...

Manchester. Der englische Spitzenclub Manchester United hat sich im Kampf um Rang zwei in der Premier League wieder etwas vom FC Liverpool und dem FC Chelsea abgesetzt.mehr...

Liverpool. Das 4:3 von Jürgen Klopps FC Liverpool gegen den zuvor ungeschlagenen Tabellenführer Manchester City gehört zu den besten Spielen der bisherigen Premier-League-Saison. Medien und Experten schwärmen. Klopp ist begeistert. Und Man City gibt sich als fairer Verlierer.mehr...

Auslandsfußball

15.01.2018

Lambert wird neuer Trainer bei Stoke City

Stoke-on-Trent. Der ehemalige schottische Fußball-Nationalspieler Paul Lambert wird neuer Trainer beim englischen Premier-League-Verein Stoke City. Das gab der Tabellen-18. bekannt.mehr...

Liverpool. Der FC Liverpool hat Manchester City in der Premier League die erste Saisonniederlage beigebracht. Das Team des deutschen Fußballtrainers Jürgen Klopp schlug den zuvor unbesiegten Tabellenführer an der heimischen Anfield Road mit 4:3. Man City bleibt trotzdem souveräner Spitzenreiter und hat noch 15 Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten Liverpool.mehr...

Liverpool. Jürgen Klopp hat Pep Guardiolas Serie spektakulär beendet. Mit dem FC Liverpool bringt er Tabellenführer Manchester City nach 22 Spielen die erste Premier-League-Niederlage bei. Währenddessen taumelt der FC Arsenal und verliert den Anschluss an die Spitzengruppe.mehr...

Auslandsfußball

14.01.2018

Arsenal blamiert sich ohne Özil und Sanchez

Bournemouth. Der FC Arsenal hat den nächsten herben Rückschlag kassiert und droht in der englischen Premier League langsam den Anschluss zu verlieren. Ohne die beiden Fußballstars Mesut Özil und Alexis Sanchez unterlagen die Londoner beim bis dahin Tabellen-17. AFC Bournemouth mit 1:2 (0:0).mehr...

Berlin. Der frühere Schalker Leroy Sané meldet nach starken Leistungen bei Manchester City auch Ansprüche auf einen Stammplatz in der Fußball-Nationalmannschaft an.mehr...

London. Der FC Chelsea kommt zuhause gegen Leicester City trotz Überzahl nur zu einem 0:0. Trainer Antonio Conte nimmt zu Gerüchten um seinen vorzeitigen Abschied Stellung. Huddersfield verliert gegen West Ham deutlich, Tottenham-Torjäger Kane schnappt sich den nächsten Rekord.mehr...

Auslandsfußball

12.01.2018

Top-Clubs rüsten für Titeljagd auf

Berlin. 160 Millionen Euro für Coutinho, 80 Millionen Euro für van Dijk: Auf Europas Transfermarkt liefern sich die Top-Clubs nun auch im Winter ein Wettbieten. Für den Preis von Verteidiger Virgil van Dijk könnte man sich umgerechnet mehr als 25 Mal Mario Gomez kaufen.mehr...

Brighton. Brighton-Trainer Chris Hughton hatte nicht einmal bemerkt, dass der Video-Assistent beim Siegtor seiner Mannschaft zum 2:1 (1:0) gegen Crystal Palace kontaktiert wurde.mehr...

London. Trainer Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool im englischen FA Cup vor einer machbaren Aufgabe. Die Reds treffen in der vierten Runde zwischen dem 26. und 29. Januar auf den abstiegsbedrohten Premier-League-Rivalen West Bromwich Albion. Das ergab die Auslosung am Abend. Huddersfield Town mit dem deutschen Coach David Wagner muss gegen den Zweitligisten Birmingham City antreten. Premier-League-Tabellenführer Manchester City mit dem ehemaligen Bayern-Trainer Pep Guardiola ist entweder bei Zweitligist Cardiff City oder Viertligist Mansfield Town gefordert.mehr...

London. Trainer Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool im englischen FA Cup vor einer machbaren Aufgabe. Die Reds treffen in der vierten Runde zwischen dem 26. und 29. Januar auf den abstiegsbedrohten Premier-League-Rivalen West Bromwich Albion. mehr...

London. Weltrekord-Sprinter Usain Bolt setzt große Hoffnungen in ein Probetraining beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Dort werde sich „entscheiden, was mit meiner Karriere wird“, sagte der achtmalige Olympiasieger im Interview der britischen Boulevard-Zeitung „Daily Express“.mehr...

London. Weltrekord-Sprinter Usain Bolt setzt große Hoffnungen in ein Probetraining beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Dort werde sich „entscheiden, was mit meiner Karriere wird“, sagte der achtmalige Olympiasieger im Interview der britischen Boulevard-Zeitung „Daily Express“. Der 31-Jährige hatte zuvor erklärt, dass er eine Karriere als Fußball-Profi anstrebe, für die der BVB zu seinem Sprungbrett werden soll. „Wenn sie sagen, dass ich gut bin und ein bisschen Training brauche, werde ich damit weitermachen“, sagte Bolt.mehr...

Köln. Die ehemalige deutsche Nationalspielerin Isabelle Linden hat ihren Vertrag mit dem englischen Erstligisten Birmingham City gelöst. Nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes vom Montag schließt sich die 26 Jahre alte Offensivfrau sofort dem Bundesligisten 1. FC Köln an. Die Aufsteigerinnen aus Köln liegen nach elf Spielen mit sechs Punkten an Tabellenposition zehn und damit an drittletzter Stelle. Linden war im Mai 2016 vom 1. FFC Frankfurt nach England gewechselt.mehr...

Nottingham. Der englische Rekord-Pokalsieger FC Arsenal erlebt im FA Cup eine Totalblamage und scheitert an Zweitligist Nottingham Forest. So früh flog der Titelverteidiger unter Trainer Arsène Wenger noch nie aus dem Pokal. Die Kritik am umstrittenen Coach wird deutlich schärfer.mehr...

Nottingham. Der englische Rekord-Pokalsieger FC Arsenal ist erstmals unter Trainer Arsène Wenger schon in der dritten Runde des englischen FA Cups ausgeschieden.mehr...

Liverpool. Jürgen Klopps Überredungskünste reichten nicht aus. Philippe Coutinho verlässt den FC Liverpool, weil er lieber für den FC Barcelona spielen will. Der Brasilianer wird zum zweitteuersten Spieler der Welt. Während Barça sich freut, ist die Enttäuschung in Anfield groß.mehr...

Nottingham. Der FC Arsenal blamiert sich im FA Cup ohne zahlreiche Stammspieler und scheidet als Titelverteidiger mit 2:4 bei Zweitligist Nottingham Forest aus. Manchester City macht aus einem Rückstand ein 4:1. Auch andere Topclubs sind weiter. Meister Chelsea muss aber nachsitzen.mehr...

Liverpool. Der türkische Stürmer Cenk Tosun von Bayern Münchens Champions-League-Gegner Besiktas Istanbul wechselt zum Premier-League-Club FC Everton. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt. Der 26-Jährige erhielt einen Vertrag bis 2022.mehr...

Sheffield. Jos Luhukay ist neuer Trainer des englischen Fußball-Zweitligisten Sheffield Wednesday. Der Club gab am späten Freitag die Verpflichtung des langjährigen Bundesliga-Coaches bekannt. Der 54-jährige Niederländer wird Nachfolger von Carlos Carvahal, der im Dezember zum Premier-League-Club Swansea City gewechselt war.mehr...

Liverpool. Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp und Manchester United haben als erste Teams den Sprung in die vierte Runde des englischen FA Cups geschafft. Die Reds bezwangen im Stadtderby den FC Everton mit 2:1 (1:0).mehr...

London. Der englische Fußball-Nationalspieler Ross Barkley wechselt innerhalb der Premier League vom FC Everton zum FC Chelsea. Der 24-Jährige habe einen Vertrag über fünfeinhalb Jahre bei den Blues unterschrieben, teilte der Club des deutschen Nationalspielers Antonio Rüdiger mit.mehr...

London. Arsenal-Coach Arsène Wenger ist nach seiner heftigen Schiedsrichter-Kritik für drei Spiele gesperrt worden. Der Trainer des Premier-League-Clubs muss zudem eine Geldstrafe von 40 000 Pfund (45 000 Euro) zahlen, wie der englische Fußball-Verband mitteilte.mehr...

Auslandsfußball

04.01.2018

Arsenal-Coach Wenger droht doppelter Ärger

London. Arsène Wenger muss sich nach kritischen Äußerungen über die Schiedsrichter der Premier League vor dem englischen Fußballverband FA verantworten - und das gleich doppelt.mehr...

London. Erstmals stehen in dieser Premier-League-Saison zwei deutsche Trainer an der Seitenlinie. Und zahlreiche deutsche Profis stehen Woche für Woche auf dem Platz. Einer steht vor dem großen Triumph, andere vor einer ungewissen Zukunft.mehr...

Liverpool. Der türkische Stürmer Cenk Tosun von Bayern Münchens Champions-League-Gegner Besiktas Istanbul steht unmittelbar vor einem Wechsel zum Premier-League-Club FC Everton.mehr...

London. Der englische Fußballmeister FC Chelsea hat den zweiten Tabellenplatz in der englischen Premier League eingebüßt. Der Titelverteidiger kam im Londoner Derby gegen den FC Arsenal nicht über ein 2:2 (0:0) hinaus und rutsche damit hinter Manchester United auf den dritten Rang ab.mehr...

Lleida. Der spanische Fußball-Nationalspieler Diego Costa hat sich mit einem Tor beim Spitzenclub Atlético Madrid zurückgemeldet. Der 29-Jährige traf beim 4:0 (2:0) im Pokal-Achtelfinale bei Drittligist Lleida Esportiu am Mittwochabend in der 69. Minute zum zwischenzeitlichen 3:0. Costa war erst fünf Minuten zuvor eingewechselt worden.mehr...

Burnley. Jürgen Klopp kann am Neujahrstag feiern. Sein FC Liverpool verspielt beim FC Burnley zwar kurz vor Spielende die Führung, gewinnt dann aber trotzdem noch. Man United jubelt ebenfalls. Dagegen ist Huddersfield-Coach David Wagner nach dem Spiel in Leicester bedient.mehr...

Liverpool. Der Sportartikel-Hersteller Nike hat offenbar versehentlich den Wechsel des Brasilianers Philippe Coutinho vom FC Liverpool zum FC Barcelona bekannt gegeben.mehr...

London. Die Erfolgsserie von Manchester City in der englischen Premier League ist gerissen. Ausgerechnet das abstiegsbedrohte Crystal Palace bremste den Tabellenführer aus und rang Man City ein 0:0 ab.mehr...

Liverpool. Jürgen Klopp kann zufrieden Silvester feiern. Seine Reds siegen zum Jahresende gegen Leicester City. Meister Chelsea schlägt Stoke spektakulär. Man United enttäuscht. Beim abstiegsgefährdeten Swansea City feiert der neue Trainer Carlos Carvalhal ein gelungenes Debüt.mehr...

Mönchengladbach/London. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss in der Rückrunde auf die Dienste des englischen Abwehrtalents Reece Oxford verzichten. Der 19-Jährige kehrt nach einem nur sechsmonatigen Leihgeschäft zu West Ham United in die englische Premier League zurück.mehr...

Erste Bundesliga

29.12.2017

Reece Oxford verlässt Mönchengladbach

London. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss in der Rückrunde auf die Dienste des englischen Abwehrtalents Reece Oxford verzichten. Der 19-Jährige kehrt nach einem nur sechsmonatigen Leihgeschäft zu West Ham United in die englische Premier League zurück.mehr...

London. Die deutschen Fußball-Weltmeister Mesut Özil und Shkodran Mustafi bleiben mit dem FC Arsenal in der Premier League an den internationalen Plätzen dran. Die Gunners gewannen am Donnerstagabend im Londoner Stadtduell bei Crystal Palace 3:2 (1:0).mehr...

London. Der walisische Fußball-Club Swansea City hat den Portugiesen Carlos Carvalhal als neuen Trainer verpflichtet. Acht Tage nach der Trennung von Chefcoach Paul Clement gab der Verein aus der Premier League die Personalie bekannt.mehr...

Liverpool. Der FC Liverpool hat den niederländischen Fußball-Nationalspieler Virgil van Dijk verpflichtet. Der 26 Jahre alte Verteidiger wechselt zum 1. Januar vom FC Southampton an die Anfield Road, wie der Club des deutschen Trainers Jürgen Klopp bekannt gab. Der englischen Zeitung „The Telegraph“ zufolge zahlen die Reds die Rekordsumme von 75 Millionen Pfund für van Dijk. Der Niederländer soll demnach mit dem Wechsel zum bislang teuersten Abwehrspieler der Welt werden.mehr...

Liverpool. Der FC Liverpool hat den niederländischen Fußball-Nationalspieler Virgil van Dijk verpflichtet. Der 26 Jahre alte Verteidiger wechselt zum 1. Januar vom FC Southampton an die Anfield Road, wie der Club des deutschen Trainers Jürgen Klopp bekannt gab.mehr...

Manchester. Manchester Uniteds Trainer José Mourinho poltert mal wieder: Sein Club sei auf dem Transfermarkt finanziell benachteiligt. In der englischen Premier League muss sein Verein nach zwei Patzern um Platz zwei bangen. Jürgen Klopps FC Liverpool überzeugt dagegen.mehr...

Reise und Tourismus

27.12.2017

Wie andere Länder Silvester feiern

Madrid/New York/London. An Silvester versammeln sich Menschen weltweit zum Feiern - aber nicht überall mit Böllern. Was Koffer, Weintrauben und Spielkarten für das neue Jahr bedeuten. Und wo sich zum Jahreswechsel ein Blick auf die Unterwäsche lohnt.mehr...

Liverpool. Der FC Liverpool gewinnt 5:0 gegen den Tabellenletzten der Premier League. Jesse Lingard rettet Manchester United mit einem späten Treffer gegen den FC Burnley noch einen Punkt. Harry Kane sorgt für einen Premier-League-Rekord.mehr...

London. Mit dem zweiten Dreierpack zur Weihnachtszeit hat Englands Fußball-Nationalspieler Harry Kane den 22 Jahre alten Torrekord von Alan Shearer in der Premier League gebrochen.mehr...

Wigan. Durch einen Fangesang ist der nordirische Stürmer Will Grigg bei der Fußball-Europameisterschaft 2014 berühmt geworden, ohne überhaupt zu spielen. Auf den Durchbruch in der Nationalmannschaft wartet der Stürmer immer noch. Bei Wigan Athletic läuft es umso besser.mehr...

Manchester. Manchester City bleibt nach einem 4:0 gegen Bournemouth einsam an der Spitze. Verfolger Manchester United und FC Chelsea patzen. Harry Kane egalisiert einen Tor-Rekord.mehr...

London. Trotz eines spektakulären Offensiv-Spektakels haben der FC Arsenal und der FC Liverpool in der englischen Premier League wertvolle Punkte eingebüßt. Nach dem 3:3 am Abend in London liegt das Liverpool-Team von Trainer Jürgen Klopp auf Rang vier nun sechs Punkte hinter dem Tabellen-Zweiten Manchester United und drei hinter dem drittplatzierten FC Chelsea. Arsenal folgt trotz eines Treffers von Fußball-Weltmeister Mesut Özil einen Zähler hinter Liverpool vorerst auf Rang fünf. Schon weit enteilt Spitzenreiter ist Manchester City, das elf Punkte Vorsprung auf Stadtrivale United hat.mehr...

Auslandsfußball

22.12.2017

England feiert seinen „Boxing Day“

London. Am zweiten Weihnachtstag findet in der englischen Premier League der traditionelle Boxing Day statt. Doch nicht alle Fußball-Profis freuen sich auf diese Spiele.mehr...

London. Leon Britton soll den walisischen Fußball-Club Swansea City als Spielertrainer in der nächsten Premier-League-Partie gegen Crystal Palace am Samstag betreuen.mehr...

London. Martin Schindler ist bei der Darts-WM in London erwartungsgemäß ausgeschieden. Der 21 Jahre alte Debütant aus Strausberg verlor gegen den an Position zehn gesetzten Australier Whitlock 1:3.mehr...

Schlaglichter

20.12.2017

Schindler bei Darts-WM ausgeschieden

London. Martin Schindler ist bei der Darts-WM in London erwartungsgemäß ausgeschieden. Der 21 Jahre alte Debütant aus Strausberg verlor gegen den an Position zehn gesetzten Australier Whitlock am Abend 1:3. Damit ist noch ein deutscher Spieler bei der Weltmeisterschaft dabei. Kevin Münch hatte am Dienstag überraschend gegen den Ex-Weltmeister Adrian Lewis gewonnen und war in die zweite Runde eingezogen.mehr...

Auslandsfußball

20.12.2017

Ist Manchester City unschlagbar?

Leicester. Mit Manchester City dominiert Starcoach Pep Guardiola die englische Premier League. Die Meisterschaft scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Auch in anderen Wettbewerben sind die Aussichten gut. Doch Guardiola bleibt nach dem Frust der letzten Saison vorsichtig.mehr...

Manchester. Nach einer rassistisch motivierten Attacke auf den englischen Fußball-Nationalspieler Raheem Sterling hat die Polizei von Manchester Ermittlungen aufgenommen.mehr...

London. Der FC Arsenal hat nach drei Spielen ohne Sieg in der englischen Premier League wieder einen Erfolg gefeiert. Dank des deutschen Weltmeisters Mesut Özil schlugen die Gunners den Aufsteiger Newcastle United vor heimischem Publikum knapp mit 1:0 (1:0).mehr...

Bournemouth. Der FC Liverpool um den deutschen Fußball-Trainer Jürgen Klopp ist dank des neunten Saisonsiegs auf den vierten Tabellenplatz der englischen Premier League geklettert.mehr...

Auslandsfußball

18.12.2017

Glücksgefühle bei Gündogan und Man City

Manchester. Ilkay Gündogan feiert sein erstes Saisontor für Manchester City, und Coach Guardiola stellt seinen Siegrekord aus Spanien ein. Nationalspieler Mesut Özil trifft entscheidend für Arsenal. Doch britische Medien sehen die Londoner kritisch.mehr...

Grove. Pascal Wehrlein und Formel-1-Fahrerberater Nico Rosberg werden auf eine Geduldsprobe gestellt. Williams wird das letzte verfügbare Stammcockpit für die Saison 2018 nicht vor Januar offiziell vergeben.mehr...

Grove. Pascal Wehrlein und Formel-1-Fahrerberater Nico Rosberg werden auf eine Geduldsprobe gestellt. Williams wird das letzte verfügbare Stammcockpit für die Saison 2018 nicht vor Januar offiziell vergeben. Eine Sprecherin des Rennstalls bestätigte der Deutschen Presse-Agentur entsprechende Medienberichte aus England. Als Favorit auf den Platz neben dem Kanadier Lance Stroll hat sich dem Vernehmen nach der 22-jährige Russe Sergej Sirotkin erwiesen. Der bisherige Renault-Testfahrer soll Williams angeblich rund 15 Millionen Euro jährlich an Alimenten einbringen.mehr...

London. Manchester City zieht weiter allein seine Kreise und fährt bei Swansea City den 15. Sieg in Serie ein. Liverpool fällt nach einem 0:0 bei West Brom in der Tabelle zurück, während Arsenal nach einem torlosen Remis bei West Ham sogar um Europa fürchten muss.mehr...

Huddersfield. Der englische Fußball-Meister FC Chelsea mit dem deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger hat den dritten Platz in der Premier League gefestigt und zu Manchester  United aufgeschlossen. mehr...

Schlaglichter

11.12.2017

Jürgen Klopp rastet im TV-Interview aus

Liverpool. Liverpool-Coach Jürgen Klopp hat in einem TV-Interview für einen kleinen Eklat gesorgt, der an den legendären Ausraster des früheren Bundestrainers Rudi Völler in der „Sportschau“ erinnert. Nach dem verpassten Derbysieg gegen den FC Everton ging der 50-Jährige mit einem Reporter des Senders Sky Sports hart ins Gericht. „Wir können das Interview jetzt abbrechen“, drohte Klopp zerknirscht und lachte, „denn ich möchte nur mit Menschen sprechen, die wenigstens ein kleines bisschen Ahnung von Fußball haben.“mehr...

Liverpool. Liverpool-Coach Jürgen Klopp hat in einem TV-Interview für einen kleinen Eklat gesorgt, der an den legendären Ausraster des früheren Bundestrainers Rudi Völler in der „Sportschau“ erinnerte.mehr...

Auslandsfußball

11.12.2017

Mourinho von City-Spielern mit Milch beworfen

Manchester. Der 2:1-Sieg von Manchester City beim Lokalrivalen United war kein Erfolg wie jeder andere. Der Tabellenführer feierte ausgelassen in den Kabinen, das United-Team fühlte sich respektlos behandelt. Es kam zu Rangeleien, der englische Verband ermittelt.mehr...

Manchester. Tabellenführer Manchester City hat auf dem Weg zur englischen Fußball-Meisterschaft einen wichtigen Schritt gemacht. Das Team von Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola setzte sich im Lokalderby bei Rekordmeister Manchester United mit 2:1 durch und vergrößerte den Abstand zum Tabellenzweiten damit auf elf Punkte. David Silva und Nicolás Otamendi trafen für die Skyblues, bei denen der deutsche Nationalspieler Leroy Sané von Beginn an spielte und Ilkay Gündogan ab der zweiten Halbzeit zum Einsatz kam. Marcus Rashford hatte den zwischenzeitlichen Ausgleich für Man United erzielt.mehr...

Manchester. Manchester City gelingt mit einem 2:1-Sieg bei Man United wohl eine Vorentscheidung in der englischen Fußball-Meisterschaft. Evertons Wayne Rooney verdirbt Jürgen Klopps FC Liverpool den Derbysieg. Auch andere Topteams lassen am 16. Spieltag wichtige Punkte liegen.mehr...

Southampton. Der FC Arsenal verliert beim 1:1 in Southampton erneut wichtige Punkte. Meister Chelsea kassiert eine überraschende Niederlage. Aufsteiger Huddersfield stoppt seine Negativ-Serie.mehr...

Manchester. In der Premier League steigt am Sonntag das Lokalderby zwischen dem Tabellenzweiten Manchester United und Spitzenreiter Man City. Für José Mourinho und Pep Guardiola ist es das bislang wichtigste Spiel der Saison. Doch zwischen den Trainerrivalen bleibt es friedlich.mehr...

ChampionsLeague

07.12.2017

Englischer Rekord in der Champions League

London. Erstmals in der Geschichte der Champions League haben sich fünf Teams aus einem Land fürs Achtelfinale qualifiziert. Den Clubs aus der Premier League gelang der Rekord. Nicht nur Liverpool-Coach Jürgen Klopp sieht darin ein klares Zeichen für die Stärke der Liga.mehr...

London. Der englische Fußball-Nationaltrainer Gareth Southgate muss sich keine Sorgen um seinen Arbeitsplatz machen. Laut britischen Medien gab der englische Fußballverband FA dem 47-Jährigen eine Jobgarantie.mehr...

Manchester. Die Fußball-Rekordmeister aus England und Italien stehen vor einer wegweisenden Woche. Bevor Manchester United in der Premier League und Juventus Turin in der Serie A die Tabellenführer empfangen, wollen beide am Dienstag das Achtelfinale der Champions League erreichen.mehr...

London. Der ehemalige Chefscout von Borussia Dortmund, Sven Mislintat, hat sich zu seinem Streit mit dem früheren BVB-Trainer Thomas Tuchel geäußert. „Es gab viele Dinge in der Zeit, auf die ich gerne verzichtet hätte“, wird der 45-Jährige im „Kicker“ zitiert (Montag). „Thomas Tuchel wahrscheinlich auch. Am Ende hat es uns allen geschadet.“ Mislintat war erst vor wenigen Tagen vom Revierclub zum FC Arsenal gewechselt. Im Januar 2016 war es zwischen dem Scout und Tuchel nach der geplatzten Verpflichtung des Spaniers Oliver Torres zu einer Auseinandersetzung gekommen.mehr...

London. Der ehemalige Chefscout von Borussia Dortmund, Sven Mislintat, hat sich zu seinem Streit mit dem früheren BVB-Trainer Thomas Tuchel geäußert. „Es gab viele Dinge in der Zeit, auf die ich gerne verzichtet hätte“, wird der 45-Jährige im „Kicker“ zitiert.mehr...

London. Der FC Arsenal mit dem deutschen Fußball-Weltmeister Mesut Özil hat nach drei Siegen in der Premier League einen bitteren Dämpfer erlebt. Im Topspiel gegen den Tabellenzweiten Manchester United unterlagen die Gunners trotz 20 Minuten in Überzahl mit 1:3 (0:2) und wurden in der Tabelle vom FC Liverpool überholt. Das Team von Jürgen Klopp feierte auswärts bei Brighton & Hove Albion einen Kantersieg und verdrängte Arsenal von Platz vier.mehr...

London. Beim FC Arsenal herrscht nach der 1:3-Niederlage gegen Manchester United schlechte Stimmung. Trainer Wenger verwundert mit einer Aussage über Mustafi, der einen schlechten Tag erwischt.mehr...