Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alle Artikel zum Thema: England

England

Liverpool. Salah gegen seinen Ex-Club, „Klopp gegen den italienischen Klopp“, ein deutscher Schiedsrichter - das Champions-League-Halbfinale zwischen dem FC Liverpool und AS Rom verspricht Brisanz.mehr...

Liverpool. Wenn der FC Liverpool im Halbfinal-Hinspiel der Champions League auf die Roma trifft, steht Mohamed Salah im Mittelpunkt. Der Top-Torjäger der Premier League spielte in der vergangenen Saison noch für die Italiener, ehe er für 42 Millionen Euro nach Anfield kam.mehr...

London. Die Fans stürmten in Massen den Rasen und feierten die Fußballer von Manchester City. Nachdem das Team von Trainer Pep Guardiola in der vergangenen Woche sozusagen auf dem Sofa englischer Meister geworden war, demonstrierte das Team in der Premier League einmal mehr seine Klasse.mehr...

London. Chelsea trifft im FA-Cup-Finale auf Manchester United. Die zerstrittenen Trainerrivalen Antonio Conte und José Mourinho haben dort die Chance, in dieser Saison noch einen Titel zu holen.mehr...

Sheffield. Titelverteidiger Mark Selby ist bei der Snooker-Weltmeisterschaft überraschend in der ersten Runde ausgeschieden. Der 34 Jahre alte Engländer verlor in Sheffield gegen seinen erfahrenen Landsmann Joe Perry 4:10.mehr...

London/West Bromwich. José Mourinho greift auch im zweiten Jahr als Trainer von Manchester United nach einem Titel. Die Red Devils setzten sich am Samstag im Halbfinale des FA-Cups im Londoner Wembleystadion mit 2:1 (1:1) gegen Tottenham Hotspur durch.mehr...

London. Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. Die Suche nach einem Nachfolger läuft auf Hochtouren. Auf der Liste potentieller Kandidaten stehen auch deutsche Coaches. Borussia Dortmund hat einen starken Konkurrenten bei der Trainersuche.mehr...

London. Arsène Wenger hört nach fast 22 Jahren als Trainer des FC Arsenal am Ende dieser Saison auf. „Nach genauen Überlegungen und Diskussionen mit dem Verein habe ich das Gefühl, dass es die richtige Zeit ist, um am Ende der Saison zurückzutreten“, sagte der 68 Jahre alte Franzose in einer Mitteilung des englischen Fußball-Erstligisten. Wenger ist seit 1996 Arsenal-Trainer, er wurde mit dem Club drei Mal englischer Meister und sieben Mal Pokalsieger. Über einen Nachfolger ist noch nichts bekannt.mehr...

London. Arsène Wenger tritt nach fast 22 Jahren als Trainer des englischen Fußball-Erstligisten FC Arsenal am Ende dieser Saison zurück. Das teilte der Verein heute mit.mehr...

London. Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. In London sorgt das für gemischte Gefühle. Wenger war zuletzt zwar umstritten, er steht aber auch für die erfolgreichste Zeit des Clubs. Jetzt soll alles anders werden. Aber mit wem?mehr...

London. Arsène Wenger tritt nach fast 22 Jahren als Trainer des englischen Fußball-Erstligisten FC Arsenal am Ende dieser Saison zurück. Das teilte der Verein am Freitag mit.mehr...

Sheffield. Selbst seine Konkurrenten halten Mark Selby für den großen Favoriten auf den WM-Titel im Snooker. In den vergangenen Jahren führte kein Weg an ihm vorbei. Die abgelaufene Saison hinterlässt aber viele Fragen über seine Form.mehr...

Bournemouth. Manchester United ist nach einem Sieg gegen den AFC Bournemouth die Qualifikation für die Champions League kaum noch zu nehmen. Das Fußball-Team von Trainer José Mourinho gewann auswärts 2:0 (1:0) und hat jetzt 14 Punkte Vorsprung auf den Tabellenfünften FC Chelsea.mehr...

Sheffield. 1, 8, 9, 16, 17, 24: Für Laien ist diese Zahlenreihe nichtssagend. Für Snooker-Fans ist es der Anfang des perfekten Spiels. Der Sport, der auf dem ersten Blick Pool-Billard ähnelt, ist eigentlich ganz anders.mehr...

Manchester. Der argentinische Fußball-Nationalspieler Sergio Agüero vom neuen englischen Meister Manchester City hat sich einer Knie-Operation unterzogen. Das verkündete der 29-Jährige bei Twitter.mehr...

Auslandsfußball

16.04.2018

Meister Manchester City will mehr

Manchester. Dass Manchester City die Meisterschaft in England gewinnt, stand für die meisten Experten schon lange fest. Nur der Zeitpunkt kam am Ende so überraschend, dass Ilkay Gündogan gar nicht im Land war. Nach dem Titel richtet Pep Guardiolas Mannschaft den Blick nach vorn.mehr...

Manchester. Manchester City ist zum fünften Mal englischer Fußball-Meister. Das Team des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola profitierte davon, dass Lokalrivale Manchester United eine peinliche 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion kassierte.mehr...

Manchester. Manchester City ist zum fünften Mal englischer Fußball-Meister. Das Team des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola profitierte davon, dass Lokalrivale Manchester United eine peinliche 0:1-Heimniederlage gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion kassierte. Bei fünf verbleibenden Spielen und 16 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten United ist Spitzenreiter City nicht mehr einzuholen. Erst letzte Woche hatte Man United den Erzrivalen noch mit 3:2 besiegt.mehr...

Manchester. Manchester City feiert vorzeitig die englische Fußballmeisterschaft, weil sich ausgerechnet Lokalrivale Manchester United mit 0:1 gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion blamiert. Beim neuen Meister hatte man damit offenbar überhaupt nicht gerechnet.mehr...

Southampton. Der FC Chelsea hat sich eine Restchance auf die Qualifikation für die Champions League bewahrt. Innerhalb von acht Minuten drehte die Fußball-Mannschaft von Trainer Antonio Conte ihr Auswärtsspiel gegen den FC Southampton und gewann mit 3:2 (0:1).mehr...

Liverpool. Trainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool will den kommenden Champions-League-Gegner AS Rom nicht als Glückslos bezeichnen. „Wenn jemand glaubt, dass es das einfachste Los ist, kann ich dieser Person auch nicht helfen“, sagte der Trainer der Reds auf einer Pressekonferenz.mehr...

Sheffield. Die Snooker-Weltmeisterschaft wird auch in diesem Jahr ohne deutsche Beteiligung stattfinden. Lukas Kleckers scheiterte als einziger Starter in der Qualifikation gleich in der ersten Runde.mehr...

London. Nach zweieinhalb Jahren Ringpause kehrt der britische Ex-Schwergewichts-Weltmeister Tyson Fury am 9. Juni in den Boxring zurück. Der 29 Jahre alte Klitschko-Bezwinger soll in Manchester gegen einen noch nicht genannten Gegner kämpfen, meldete die BBC.mehr...

Liverpool. Liverpools Trainer Jürgen Klopp hätte nicht mit der Verpflichtung von Matthias Sammer als Berater von Borussia Dortmund gerechnet. „Ich war bestimmt wie viele überrascht. Aber ich kenne ja mit Aki Watzke und Michael Zorc die handelnden Personen, die sich darüber intensiv Gedanken gemacht haben“, sagte Klopp der „Bild“ (Donnerstag) über die Personalie bei seinem Ex-Club. „Dass Matthias Sammer ein hervorragender Fußball-Fachmann ist, ist unbestritten“, sagte der 50-Jährige.mehr...

Manchester. Jubel über ein frühes Tor, Wut über eine Fehlentscheidung, Frust über das Champions-League-Aus - Pep Guardiola durchlebte bei Man Citys 1:2 gegen Liverpool ein Auf und Ab der Gefühle. Bei den Gästen staunte Jürgen Klopp über den überraschend deutlichen Viertelfinal-Erfolg.mehr...

Manchester (dpa) Trainer Jürgen Klopp und der FC Liverpool sind erstmals seit zehn Jahren ins Halbfinale der Fußball-Champions-League eingezogen. Die Reds gewannen am Abend das Viertelfinal-Rückspiel beim englischen Premier-League-Konkurrenten Manchester City mit 2:1. Das Hinspiel hatte Liverpool mit 3:0 gewonnen.mehr...

London. Der Premier-League-Club FC Arsenal kann im Saisonendspurt doch auf Mittelfeldspieler Mohamed Elneny setzen. Der englische Fußballverband FA nahm eine Rotsperre gegen den ägyptischen Mittelfeldspieler zurück. Der Londoner Erstligist hatte zuvor Einspruch gegen die Strafe erhoben.mehr...

Liverpool. Fußball-Nationalspieler Emre Can wird wegen seiner Rückenprobleme in dieser Spielzeit nicht mehr für den FC Liverpool auflaufen. Das sagte sein Trainer Jürgen Klopp im Interview des TV-Senders Sky.mehr...

Reise und Tourismus

10.04.2018

Liverpool bekommt neues Kreuzfahrt-Terminal

Liverpool. Liverpool will mehr Schiffsreisende begrüßen: Die nordenglische Hafenstadt baut ein neues Terminal für Kreuzfahrtschiffe, an dem auch größere Ozeanriesen anlegen können.mehr...

Sheffield. 128 Spieler, ein Ziel: Bei der Qualifikation für die Snooker-Weltmeisterschaft geht es um 16 Tickets für die Endrunde.  Lukas Kleckers ist der einzige Deutsche im Feld, er möchte erstmals beim wichtigsten Turnier der Welt (21. April bis 7. Mai) dabei sein.mehr...

Manchester. Die 0:3-Niederlage im Hinspiel hat Manchester City schwer unter Druck gesetzt. Guardiola und seine Schützlinge erwartet gegen den FC  Liverpool zuhause eine Riesenaufgabe. Klopp und Co. sind gerüstet.mehr...

Sheffield. Titelverteidiger Mark Selby und Topstar Ronnie O'Sullivan können bei der Snooker-Weltmeisterschaft in Sheffield erst im Finale aufeinandertreffen. mehr...

Manchester. Die Meisterschaft ist nur vertagt. Aber die Champions League könnte für Manchester City schon am Dienstag vorbei sein. Gegen Liverpool muss das Team von Pep Guardiola einen 0:3-Rückstand aus dem Hinspiel aufholen. Der Trainer steht im Duell gegen Jürgen Klopp unter Druck.mehr...

London. Ohne den deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und weitere Leistungsträger hat sich der FC Arsenal in der englischen Premier League zu einem Heimsieg gemüht.mehr...

Manchester. Manchester City tröstet sich nach dem 2:3 (2:0) gegen Man United damit, dass die Meisterfeier nur vertagt wird. Doch die Niederlage tut weh, weil City gegen den Erzrivalen eine einzigartige Chance vergibt. Die Blicke richten sich aber nun auf die Champions League.mehr...

Manchester. Manchester City kassiert ausgerechnet gegen Lokalrivale Manchester United die zweite Liga-Niederlage der Saison. Der Spitzenreiter versäumt es damit, vorzeitig die englische Meisterschaft perfekt zu machen.mehr...

Liverpool. Im Merseyside-Derby der englischen Premier League hat es keinen Sieger gegeben. Der FC Liverpool kam beim Stadtrivalen FC Everton in einer chancenarmen Partie nicht über ein 0:0 hinaus. Der Club von Trainer Jürgen Klopp blieb mit 67 Punkten vorerst auf Platz drei der Tabelle.mehr...

London. Mesut Özil und der FC Arsenal haben mit dem 4:1 gegen ZSKA Moskau einen weiteren Schritt zum erhofften Europa-League-Sieg gemacht. Qualifizieren sich die Londoner über den Titel noch für die nächste Champions-League-Saison?mehr...

Liverpool. Der frühere Darts-Weltmeister Eric Bristow ist tot. Der 60-Jährige erlitt im Rahmen der Darts Premier League in Liverpool am Donnerstagabend einen Herzinfarkt und starb, wie ein Sprecher des  Weltverbandes PDC bestätigte. mehr...

London. Mit einem klaren Sieg gegen ZSKA Moskau hat der FC Arsenal einen großen Schritt in Richtung Halbfinale der Europa League gemacht. Während auch Atlético Madrid gewann, musste sich Dortmund-Bezwinger FC Salzburg gegen Lazio Rom mit einem Unentschieden begnügen.mehr...

Hunderte Liverpool-Anhänger machen die Stadionanfahrt von Manchester City zu einem gruseligen Schauspiel und bewerfen den Teambus mit Gegenständen. Nach den Vorfällen vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League ermittelt die UEFA.mehr...

Liverpool. Nach Liverpools überragendem 3:0-Sieg in der Champions League gegen Manchester City kommt für Jürgen Klopp jegliche Euphorie zu früh. Bei City könnte das vorzeitige Aus die Euphorie über die Meisterschaft trüben. Doch Pep Guardiola hat die Königsklasse noch nicht abgehakt.mehr...

Der FC Liverpool hat im englischen Duell mit Manchester City einen Riesenschritt in Richtung Halbfinale der Champions League gemacht. Das Team von Trainer Jürgen Klopp siegte am Abend an der Anfield Road 3:0 gegen den Tabellenführer der Premier League von Coach Pep Guardiola. Man City um die deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan und Leroy Sané enttäuschte und war im Angriff harmlos. Liverpools deutscher Torhüter Loris Karius wurde kaum gefordert.mehr...

Liverpool. Vorteil Jürgen Klopp. Der frühere Mainz- und Dortmund-Trainer schlägt Manchester mit dem FC Liverpool deutlich. Vor allem in den ersten 45 Minuten bieten die Reds ihren Fans eine furiose Fußballshow gegen Pep Guardiolas Citizens. Auch Barcelona feiert einen klaren Heimsieg.mehr...

London. Der frühere englische Fußball-Nationalspieler Ray Wilkins ist tot. Der 61-Jährige starb nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus, wie der FC Chelsea und das St. George's Hospital in London mitteilten.mehr...

London. Der Londoner Fußballclub FC Arsenal empfängt in der Europa League den russischen Verein ZSKA Moskau. Angesichts der Spannungen zwischen den Ländern nach dem Giftanschlag auf einen Ex-Agenten warnen beide Clubs ihre Fans. Arsenal-Coach Arsène Wenger sieht es jedoch gelassen.mehr...

ChampionsLeague

03.04.2018

Englisches Duell: Klopp fordert Man City

Manchester. Im Champions-League-Viertelfinale trifft Englands Tabellenführer Manchester City auf den formstarken Dritten FC Liverpool. Liverpools Coach Jürgen Klopp erwartet einen Fußballkracher. City-Trainer Pep Guardiola würde dafür sogar den Gewinn des Meistertitels verschieben.mehr...

Berlin. Markus Babbel hat Verständnis für Per Mertesacker und seine Aussagen um mentalen Druck im Profi-Fußball bekundet. Babbel erinnerte sich in diesem Zusammenhang im Fachmagazin „Kicker“ an die 1:2-Finalniederlage mit dem FC Bayern im Champions-League-Finale 1999 gegen Manchester United.mehr...

Auslandsfußball

02.04.2018

West Bromwich und Trainer Pardew trennen sich

West Bromwich. Premier-League-Schlusslicht West Bromwich Albion und Fußball-Trainer Alan Pardew arbeiten nicht mehr zusammen. Dazu habe man sich nach gemeinsamen Diskussionen einvernehmlich entschieden, teilte der Club mit.mehr...

Liverpool. Manchester City kann ausgerechnet gegen Manchester United am Wochenende zum fünften Mal englischer Meister werden. Der Fokus beim Guardiola-Team liegt allerdings vorerst auf dem Champions-League-Duell mit Klopps FC Liverpool.mehr...

London. Der FC Liverpool hat die Generalprobe vor dem Champions-League-Hit gegen Manchester City am kommenden Mittwoch gewonnen. Im 100. Premier-League-Spiel von Trainer Jürgen Klopp sorgte der ägyptische Fußball-Nationalstürmer Mohamed Salah beim 2:1-Erfolg bei Crystal Palace mit seinem 29. Saisontreffer sechs Minuten vor dem Ende für die Entscheidung. Das Klopp-Team ist als Tabellenzweiter mit 66 Punkten erneut auf Champions-League-Kurs.mehr...

London. Der FC Liverpool kann sich auf seinen ägyptischen Torjäger Salah verlassen. Reds-Keeper Karius verschuldet einen Elfmeter. Manchester City kann am nächsten Wochenende bereits Meister werden.mehr...

Liverpool. Die Zukunft von Fußball-Nationalspieler Emre Can beim FC Liverpool ist nach Angaben von Trainer Jürgen Klopp weiter offen. „Die Situation ist im Moment offen. Es ist noch nichts entschieden“, sagte Klopp über den 24-Jährigen, dessen Vertrag bei den Reds im Sommer ausläuft.mehr...

London. Englands Fußball-Nationalmannschaft hat den zweiten Sieg im zweiten hochkarätigen WM-Testspiel verpasst. Die Auswahl von Nationaltrainer Gareth Southgate kassierte in London gegen die nicht qualifizierten Italiener spät den Ausgleich und kam nur zu einem 1:1. Vier Tage nach dem 1:0 gegen die Niederlande verpasste England damit den nächsten Erfolg. In Russland treffen die Three Lions auf Belgien, Panama und Tunesien.mehr...

Berlin. Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft will sich vor dem Länderspiel-Klassiker gegen Deutschland nicht mehr vom 1:7 im Halbfinale der WM 2014 beeinflussen lassen.mehr...

London. Thomas Tuchel wird laut „Kicker“ neuer Trainer beim FC Arsenal. Demnach soll der ehemalige Coach von Borussia Dortmund bei den Gunners Nachfolger von Langzeit-Coach Arsène Wenger werden. Ein Zeitpunkt für die Amtsübernahme wird nicht genannt. Wengers Vertrag läuft noch bis 2019, der Franzose ist in London nach einer erneut enttäuschenden Saison aber umstritten. Von Tuchel und dem FC Arsenal gab es zunächst keine Reaktion zu dem Thema. Die „Bild am Sonntag“ und die „Süddeutsche Zeitung“ hatten zuvor berichtet, dass Tuchel im Sommer nicht neuer Trainer des FC Bayern München werde.mehr...

London. Thomas Tuchel soll im Sommer angeblich neuer Trainer des FC Arsenal werden und den Neustart einleiten, der unter dem langjährigen Trainer Arsène Wenger nicht mehr möglich scheint. In London würde der frühere BVB-Coach auf viele alte Bekannte aus seiner Bundesliga-Zeit treffen.mehr...

Berlin. Roberto Firmino zählt zu den Stützen der brasilianischen Nationalmannschaft. Der Ex-Hoffenheimer bekam deshalb schon ein besonderes Versprechen seines Nationaltrainers. Sein sportlicher Aufstieg hängt eng mit seinem Wechsel nach England zusammen.mehr...

London. Der Hamburger Claas Mertens hat zum Abschluss seiner Ruder-Karriere einen Sieg im 164. Boot Race auf der Themse verpasst und klar gegen die Rivalen aus Cambridge verloren.mehr...

Berlin. Per Mertesacker äußert sich erstmals nach seinen viel diskutierten Aussagen zum großen Druck im Profi-Fußball öffentlich. Seinen Kritikern antwortet er nicht direkt. Er macht aber klar: Die Offenheit kann jungen Spielern helfen.mehr...

Schlaglichter

23.03.2018

Ibrahimovic-Wechsel in die USA fix

Los Angeles. Der Wechsel des schwedischen Fußball-Stars Zlatan Ibrahimovic in die Major League Soccer ist perfekt. Der 36-Jährige hat nach Angaben der Los Angeles Times wie erwartet bei Los Angeles Galaxy unterschrieben. Nach Angaben  des US-Fernsehsenders ESPN hatte LA Galaxy Ibrahimovic einen Zweijahresvertrag und drei Millionen Dollar angeboten. Bereits am Donnerstag hatte der Schwede seinen Vertrag mit Manchester United mit sofortiger Wirkung gelöst.mehr...

Los Angeles. „Ibrakadabra“ verlässt nach 19 Jahren den europäischen Profi-Fußball - Schluss ist für den 36-Jährigen aber noch nicht. Auch der Schwede bringt nun seine Berühmtheit in die Major League Soccer mit. Für Topleistungen am Ball wird es aber kaum noch reichen.mehr...

Manchester. Der schwedische Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic hat seinen Vertrag mit Manchester United mit sofortiger Wirkung gelöst und wird den Premier-League-Club verlassen. Das teilte ManUnited am frühen Donnerstagabend mit. Zuvor hatte der US-Fernsehsender ESPN berichtet, dass der 36-Jährige kurz vor einem Wechsel zu den Los Angeles Galaxy in der Major League Soccer stehe. Dies wurde zunächst nicht bestätigt. Ibrahimovic spielte seit Sommer 2016 bei Manchester, fehlte aber im vorigen Jahr lange wegen einer Bänderverletzung. Seit Monaten stand er nicht mehr auf dem Platz.mehr...

Manchester. Der schwedische Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic steht laut einem Medienbericht kurz vor einem Wechsel von Manchester United zu Los Angeles Galaxy. Wie der US-Fernsehsender ESPN berichtet, habe ManUnited-Trainer Jose Mourinho einen Wechsel zu dem Verein der Major League Soocer bereits erlaubt. Der schwedische Superstar spielt seit Sommer 2016 bei Manchester, fehlte aber im vorigen Jahr lange wegen einer Bänderverletzung. Dass LA Galaxy Interesse an einer Verpflichtung des Schweden hat, wird schon seit Monaten immer wieder diskutiert.mehr...

Manchester. Es hatte sich angedeutet, nun ist es offiziell: Der schwedische Altmeister Zlatan Ibrahimovic wird den englischen Spitzenclub Manchester United verlassen und wohl in die USA wechseln.mehr...

Burton upon Trent. Rund drei Monate vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat Coach Gareth Southgate noch einige Entscheidungen zu treffen. Vor den Länderspielen gegen die Niederlande und Italien wird vor allem darüber diskutiert, wer das Tor der „Three Lions“ hüten soll.mehr...

London. Der britische Außenminister Boris Johnson hat Vergleiche zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und Adolf Hitler angestellt. Er schloss sich der Einschätzung eines Labour-Abgeordneten an, Putin werde die Fußball-WM im Sommer in Russland nutzen, „wie Hitler die Olympischen Spiele 1936 nutzte“. Es sei eine „Brechreiz erregende“ Aussicht, dass Putin den Event auskoste. Der Forderung des Labour-Parlamentariers, die Teilnahme der englischen Nationalmannschaft zu stoppen, wollte sich Johnson nicht anschließen.mehr...

Hamburg. Mit „Here Come The Aliens“ versucht Kim Wilde, an alte Erfolge anzuknüpfen. Überzeugend ist das neue Album nicht - aber ein guter Anlass, noch einmal ihrer alten Hits zu gedenken.mehr...

Burton upon Trent. Englische Fußballerinnen und Fußballer der A-Nationalmannschaften und der U21 haben am Dienstag 14 Bäume gepflanzt, um an 14 englische Nationalspieler zu erinnern, die im ersten Weltkrieg gefallen sind.mehr...

Liverpool. Fußball-Nationalspieler Emre Can vom FC Liverpool schwärmt über seinen derzeitigen Trainer Jürgen Klopp. „Von Jürgen Klopp kann man viel lernen“, sagte der Mittelfeld-Akteur in einem Interview mit dem Internet-Anbieter Sport1 über den Ex-Coach von Borussia Dortmund.mehr...

Auslandsfußball

18.03.2018

FC Chelsea im Halbfinale gegen Southampton

London. Mit Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger in der Startelf hat sich der FC Chelsea ins Halbfinale im englischen FA Cup gekämpft. Die Londoner gewannen ihr Viertelfinalduell bei Leicester City allerdings erst nach Verlängerung mit 2:1 (1:1/1:0).mehr...

Manchester. Manchester United hat im FA Cup das Halbfinale erreicht. Im ersten Spiel nach der Champions-League-Blamage gegen den FC Sevilla setzte sich das Team von Star-Trainer José Mourinho im Viertelfinale gegen Premier-League-Aufsteiger Brighton & Hove Albion mit 2:0 (1:0) durch.mehr...

Auslandsfußball

17.03.2018

Vier-Tore-Mann Salah begeistert Liverpool

Liverpool. Mit seinem Viererpack war Liverpool-Stürmer Mohamed Salah beim 5:0 gegen den FC Watford der Mann des Spiels. Medien, Fans, Mitspieler und sein Trainer Jürgen Klopp - alle schwärmen vom Ägypter. Aufkommende Vergleiche mit Messi kommen für Klopp aber zu früh.mehr...

London. Der englische Fußball-Nationaltrainer Gareth Southgate hat für die kommenden Freundschaftsspiele gegen die Niederlande und Italien drei Neulinge in seinen Kader berufen, gab der 47-Jährige bekannt.mehr...

London. Der englische Premier-League-Club FC Southampton hat einen neuen Trainer. Der frühere Münchner Bundesliga-Stürmer Mark Hughes (54) löst Mauricio Pellegrini ab.mehr...

Barcelona. Der FC Barcelona hat das Champions League Viertelfinale komplettiert. Bedanken dürfen sich die Katalanen mal wieder bei Messi, der zwei Tore und eine Vorlage besteuerte. Der Argentinier knackte dabei eine besondere Marke in der Königsklasse.mehr...

Sportpolitik

14.03.2018

FIFA geht nicht von WM-Boykott aus

Zürich. Der Fußball-Weltverband FIFA geht trotz der diplomatischen Krise zwischen England und Russland nicht von einem Boykott der Weltmeisterschaft aus.mehr...

London. Der englische Fußball-Nationalspieler Harry Kane fällt bis April verletzt aus. Der 24 Jahre alte Profi von Tottenham Hotspur zog sich im Spiel beim AFC Bournemouth eine Bänderverletzung am rechten Knöchel zu, wie sein Club mitteilte. mehr...

London. Nach einer Spuck-Attacke hat der britische Sender Sky den ehemaligen englischen Fußball-Profi Jamie Carragher bis zum Saisonende von seinem Job als TV-Experte suspendiert.mehr...

Manchester. In zwei Spielen nur vier Torschüsse und ein Tor - mit dieser Bilanz scheidet Manchester United in der Champions League gegen den FC Sevilla aus. Nach dem verpassten Viertelfinale erntet das Team von Startrainer José Mourinho viel Kritik. Doch der sieht es gelassen.mehr...

Barcelona. Im Champions-League-Kracher zwischen dem FC Barcelona und dem FC Chelsea stehen die Blues aus London unter Druck. Bei Barça könnte Superstar Messi einen besonderen Torjubel feiern. Chelsea-Coach Conte appellierte vor dem Duell im Camp Nou an seine Mannschaft.mehr...

Auslandsfußball

12.03.2018

Manchester City gewinnt bei Stoke City

Stoke City. Mit einem Doppelpack des Spaniers David Silva hat Manchester City sein Punktspiel beim abstiegsgefährdeten Club Stoke City 2:0 (1:0) gewonnen.mehr...

London. Der ehemalige englische Fußball-Profi Jamie Carragher hat nach einer Spuck-Attacke seinen Job als TV-Experte beim britischen Sender Sky vorerst verloren.mehr...

Manchester. Für Manchester United war der Sieg gegen den FC Liverpool weit mehr als eine gute Generalprobe. Doch für José Mourinho geht der Blick nur nach vorn. Vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Sevilla muss der Starcoach eine Entscheidung treffen.mehr...