Entlaufene Wölfin erschossen

,

Isselburg

, 17.09.2017, 10:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wolf. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Wolf. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Eine entlaufene Wölfin aus dem Tierpark in Isselburg (Kreis Borken) ist erschossen worden. Das gab der Tierpark am Sonntag bekannt ohne Einzelheiten zu nennen. Das Tier war vor knapp zwei Wochen bei der Vorbereitung für einen Transport ausgebrochen. Die Wölfin sprang über einen zwei Meter hohen Zaun des Geheges. Wochenlang hatten die Betreiber des Tierparks sowie Tierärzte vergeblich versucht das Tier einzufangen.