Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ergster D-Junioren erkämpfen sich ein 1:1

Jugendfußball

SCHWERTE Gegen die Überflieger der Hinrunde Borussia Dröschede (73:1-Tore, ohne Punktverlust) erkämpften sich die Ergster D-Junioren einen Punkt und bleiben damit ohne Saison-Niederlage. Die D-Junioren des VfL setzten sich mit einem klaren 4:0-Sieg gegen Urania Lütgendortmund durch. Die A-Junioren des VfB Westhofen drehten bei ihrem 6:2-Sieg beim SV Oesbern nach der Pause richtig auf. Diese und andere Jugendfußballpartien im Überblick.

20.04.2010
Ergster D-Junioren erkämpfen sich ein 1:1

Die C-Junioren des Geisecker SV (in rot) schlugen den SC Hennen im Nachbarschaftsduell mit 2:1-Toren.

D-Junioren - FC Borussia Dröschede 1:1 (0:1) - Nach dem frühen Rückstand brauchte die Eintracht eine knappe Viertelstunde, um den Schock zu verdauen. In der zweiten Halbzeit spielten dann nur noch die Ergster und wurden vier Minuten vor Schluss mit dem Ausgleichstor durch einen Kopfball von Lennart Römmich belohnt.

Dominik Blunck, Dustin Schmidt, Jonas Gerigk, Janik Becker, Kevin Danila, Miguel Höchemer, Jonas Oelgeklaus, Lennart Römmich, Leon Hinrichs, Simon Ortiz, Nico Schipper, Marc Licha, Tobias von Bünau, Lukas Siegemund, Thorben Lindner und Jakob Dalchow.

D1-Junioren - Urania Lütgendortmund 4:0 (1:0) - Mit einer schönen Einzelleistung erzielte Dittrich nach gekonntem Zuspiel von Vöckel die 1:0-Pausenführung. Nach dem Wechsel aber spielte sich der VfL-Nachwuchs Chancen fast im Minutentakt heraus und stellte durch Tore von Vöckel, Maron und Bajram den Endstand her.

P. Müller, Y. und C. Ostermann, A. Tönnis, J. Domek, K. Erangin, N. Schneider, A. Budakova, D. Bajram, L. Vöckel, L. Maron, D. Dittrich.

Weitere VfL-Ergebnisse : B1-Jun. - DJK TuS Körne 5:0, B2-Jun. - Viktoria Kirchderne 2:5, ASC Dortmund - C2-Jun. 2:1, Phönix Eving - D2-Jun. 6:1, Kirchhörde - E1-Jun. 6:1, PTSV Dortmund - E2-Jun. 1:7, Scharnhorst - E3-Jun. 5:0, Bodelschwingh - F1-Jun. 0:2, F2-Jun. - Lüner SV 0:5, PTSV Dortmund - Minis 3:0.

SV Oesbern - A-Junioren 2:6 (2:2) - Der VfB-Nachwuchs begann schläfrig. Sappich glich in der 25. Minute den ersten Rückstand aus, Schmidt zehn Minuten später den zweiten. Nach dem 2:2 zur Pause drehten die Westhofener erst in der zweiten Hälfte so richtig auf, trafen durch erneut Schmidt (70.) und drei Treffern von Francesco Gara (50./80./82.) noch viermal und gewannen am Ende auch in der Höhe verdient.

Aufderheide, Buchwald, S. Gara, F. Gara, Mützel, Nebelsiek, Nettmann, Sappich, Schmidt, Schulze, Werkshagen.

Weitere Westhofener Ergebnisse : DJK SG Bösperde - B-Jun. 3:6, C1-Jun. - ASSV Letmathe 4:0, Geisecker SV 2 - C2-Jun. 13:0, SF Oestrich 3 - D-Jun. 0:7, E-Jun. - SV Oesbern 4:1, VfK Iserlohn - E-Jun.

Vorschau: A-Jun. - SG Hemer (Mittwoch 18.30), D-Jun. - SF Sümmern (Donnerstag 18 Uhr), F-Jun. - SG Hemer 2 (Mittwoch 17 Uhr).

TSV Ihmert - U17-Mädchen 1:4 (0:3) - Die in doppelter Unterzahl angetretenen Gastgeber wurden im ersten Abschnitt von den Wandhofenerinnen vorgeführt. Daniela Höppner erzielte die frühe Führung (10.), ehe Alina Mozek aus 30 Metern erhöhte (22.) und Jennifer Esdar den Ball von der Eckfahne in den langen Winkel schlenzte (26.). Esdar musste dann allerdings verletzt ausscheiden - prompt kassierte Wandhofen das Gegentor zum 1:3. Nun war Ihmert dem Anschlusstor nahe, doch Annika Lefeld nutzte die erste Chance der zweiten Halbzeit, um den Endstand herzustellen.

Valentina Weiß, Rebecca Santiago, Theresa Enders, Melanie Wulf, Jennifer Esdar, Daniela Höppner, Vivienne Ebbert, Carolin Meyer, Alina Mozek, Annika Lefeld, Ineke Manz.

A-Junioren - TuS Iserlohn 5:0 (2:0) - Gegen die lustlosen Iserlohner hatten die Schützlinge von Michael Rochow zu keiner Zeit Probleme. Kevin Marx und Julian Wanzke erzielten die Tore für die "Zebras" vor der Pause. Beide waren auch nach dem Seitenwechsel nochmal erfolgreich, ebenso wie Kevin Kost.

Marius Krage, Jan Beeres, Patrick Jansen, Kevin Marx, Tobias Senf,Max Grans Siebel, Julian Wanzke, Kai Löser, Kevin Kost, Kjell Arne Lehmann, Lukas Gast, Tobias Pinkos , Sebastian Brand.

Weitere Hennener Ergebnisse: SF Hüingsen - U17-Mädchen 4:0, Borussia Dröschede 2 - C-Jun. 1:3, Geisecker SV - C-Jun. 2:1, E-Jun. - DJK Bösperde 3:2 (Tore durch Nico Porske (2) und Marlon Struck), E2-Jun. - SF Sümmern 6:4, SV Oesbern - D-Jun. 2:1, TuS Wandhofen - D2-Jun. 2:1, B-Jun. - Tornado Westig 9:0 (Tore durch Marks (5), Gast (2), Wanzke und Brand).

E1-Jun. - Borussia Dröschede 2 2:3, E2-Jun - Borussia Dröschede 3 1:8, D-Jun. - Borussia Dröschede 0:3, C1-Jun. - SC Hennen 2:1, C2-Jun. - VfB Westhofen 2 13:0, B-Jun. - BSV Menden 2 2:4, A-Jun. - SF Sümmern 1:2, U13-Mädchen - JSG Oesbern/Lendringsen 2:4.

Vorschau: TSV Ihmert - U15-Mädchen (Mittwoch 18 Uhr), D-Jun. - Tornado Westig (Donnerstag 17.30 Uhr).