Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erst 0:1, dann 5:1 - SV Herbern bleibt auf Meisterschaftskurs

Fußball-Bezirksliga 8

HERBERN 5:1 gegen den SuS Derne - durch diesen Erfolg bleiben die Fußballer vom SV Herbern weiter auf Meisterschaftskurs. Auch wenn es zur Pause im Nachholspiel gegen den SuS Derne nur 1:1 stand - wirklich in Frage stand der Erfolg nie.

29.04.2010
Erst 0:1, dann 5:1 - SV Herbern bleibt auf Meisterschaftskurs

Simeon Uhlenbrock.

Dabei war der Spitzenreiter sogar in Rückstand geraten und hatte seinerseits viele, viele Torchancen ungenutzt gelassen. Aber durch drei Tore von Simeon Uhlenbrock sowie je einen Treffer von David Brockmeier und Dennis Kaminski drehte der SV Herbern das Spiel.

0:1 (13.), 1:1 Uhlenbrock (26.), 2:1 Brockmeier (53.), 3:1 und 4:1 Uhlenbrock (58. und 84.), 5:1 Kaminski (87.)