Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Erste Heimniederlage für Aalen

Aalen (dpa) Der VfR Aalen hat am 16. Spieltag der 3. Fußball-Liga seine erste Heimniederlage kassiert. Vor 2700 Zuschauer verloren die Gastgeber gegen den SV Babelsberg 03 mit 1:3 (1:1).

Anzeige

Dabei waren die Aalener zunächst das bessere Team. Robert Lechleiter erzielte bereits nach zwei Minuten das Führungstor (2.). Für den Ausgleich sorgte Dominik Stroh-Engel (12.) vom Elfmeterpunkt. Danach entwickelte sich eine flotte Partie mit Aluminiumtreffern auf beiden Seiten. Die abgeklärteren Potsdamer nutzten ihre Chancen aber besser und gewannen verdient durch die Treffer von Anton Makarenko (68.) und Nicolas Hebisch (77.).

Mit dem zweiten Sieg in Serie setzen sich die Babelsberger im Tabellenmittelfeld fest. Die Hausherren dagegen verlor erstmals nach vier Spielen und verpasste dadurch den Anschluss an die Spitzengruppe. Mit 23 Zählern rutschen sie auf den neunten Rang ab.

Anzeige
Anzeige