Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Essen & Trinken

Essen & Trinken

Für die meisten Menschen ist Weihnachten zwar noch weit weg. Doch Süßwarenhersteller produzieren schon seit Wochen klassische Adventsleckereien. Lebkuchen und Co. müssen schließlich bald in die Regale.

Ein Großstadtdschungel aus Stahl und Beton scheint kaum ein passendes Biotop für essbare Pflanzen zu sein. Naturkenner Steve Brill weiß es besser und zeigt in New York, wie man wild Gewachsenes verkochen kann.

Von Sonnencreme-Herstellern bis Eisdielen und Ventilatoren: Bei der Hitze gibt es Profiteure - aber auch viele Verlierer. Die Gluthitze trifft vor allem Landwirte schwer.

Einige exotische Früchte und Pflanzen gelten als Heldinnen der gesunden Ernährung. Doch haben Lebensmittel wie Gojibeeren, Chiasamen und Granatapfel tatsächlich eine besondere Wirkung auf unsere Gesundheit?

Frankreichs Metzger schlagen Alarm - sie werden laut dem Branchenverband zunehmend Ziel von militanten Veganern. Geschäfte würden seit einigen Monaten beschmiert.

Star-Koch Jean-Claude Bourgueil (71) hat Berichten widersprochen, wonach Düsseldorfs einziges Zwei-Sterne-Restaurant „Im Schiffchen“ schließt. „Wir kochen weiter. Wir arbeiten seit drei Monaten an einer

Spargelfreunde konnten sich dieses Jahr die Hände reiben: Das warme Wetter hat das Edelgemüse rekordverdächtig sprießen lassen - mit der Folge günstiger Preise.

In den USA sind in den vergangenen Wochen fünf von 197 mit Ehec-Erregern infizierten Menschen gestorben. Insgesamt seien mittlerweile 35 Bundesstaaten vom Ausbruch betroffen, wie die US-Gesundheitsbehörde

Der Coffee to go im Pappbecher ist schnell geholt, ausgetrunken und ebenso schnell wieder entsorgt - Tausende Tonnen Müll fallen dadurch jedes Jahr in Deutschland an.

Ehec-Erreger haben in den USA rund 120 Menschen befallen und einen infizierten Patienten getötet. Aus jedem zweiten der 50 Bundesstaaten seien Fälle gemeldet worden, teilte die Gesundheitsbehörde CDC mit.

Die Erdbeerernte hat dieses Jahr aufgrund der warmen Temperaturen in Nordrhein-Westfalen Wochen früher als sonst üblich begonnen. Wie die Landwirtschaftskammer am Donnerstag mitteilte, könnten Früchte

Der amerikanische Musiker scheint ein Freund von Whiskey zu sein. Zusammen mit einem Partner vertreibt er jetzt drei verschiedene Sorten. Der Name lehnt sich an einem seiner bekanntesten Songs an.

So langsam wird es Zeit für Spargel: Das Sonnenwetter nach Ostern gab den Kick, dass die Ernte anläuft - spätestens Ende nächster Woche dürfte es flächendeckend Spargel aus den Regionen geben, glauben Experten.

Viele Schäfer in Nordrhein-Westfalen kämpfen nach Angaben des Schafzuchtverbands NRW um ihre Existenz. „Dem Gros geht es schlecht. Und manchen geht es sehr schlecht“, sagte die Verbandsvorsitzende Ortrun Humpert.

Zumindest in Norddeutschland weckt das frostige Wetter derzeit noch eher Appetit auf deftigen Kohl - die Spargelbauern schauen aber schon täglich nach ihren Pflanzen und hoffen auf wärmere Temperaturen.

Seit Jahrhunderten sind Düsseldorf und Köln in inniger Abneigung verbunden. Nun haben junge Unternehmer den Versuch gestartet, die Rivalität zu überbrücken. Sie probieren es mit Bier, gebraut genau zwischen

Mit Trikolore-Kragen und hoher Kochmütze schuf Paul Bocuse ein Gastronomie-Imperium. Über Jahrzehnte hinweg galt er weltweit als Botschafter der französischen Spitzenküche.

Kugelfisch-Alarm in Japan: Nachdem ein Supermarkt versehentlich Fugu verkauft hatte, ohne zuvor die lebensgefährlich giftige Leber zu entfernen, hat die Provinz Aichi die Bewohner der Stadt Gamagori eindringlich

Das Baguette gehört zu Frankreich wie Rotwein und Camembert. Der französische Staatschef will sich nun dafür einsetzen, dass das berühmte Stangenweißbrot auf die Liste des immateriellen Kulturerbes kommt.

Seine Zeit in der Türkei bei Galatasaray hat Lukas Podolski auf den Geschmack gebracht: Am Samstag eröffnete der Fußball-Weltmeister in seiner Stadt Köln einen Döner-Laden, an dem er beteiligt ist. Das

Zu Weihnachten darf man beim Essen gerne auch „sündigen“, meint Steffen Henssler. Ente, Rotkohl und Knödel stehen bei dem Fernsehkoch auf dem Festtags-Speiseplan.