Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Artikel zum Thema: Essen & Trinken

Essen & Trinken

Ernährung

22.06.2018

Erdbeeren mit Balsamico kombinieren

Bonn. Sommerzeit ist Erdbeerzeit - frisch und aus heimischen Gefilden gibt es die roten Früchte derzeit im Überfluss. Warum nicht mal eine neue Kombination ausprobieren?mehr...

Bilbao. Seit 2002 küren mehr als 1000 internationale Gastronomieexperten jedes Jahr die besten Restaurants der Welt. Anders als der Name vermuten lässt, stehen nicht nur 50, sondern 100 Lokale auf der Liste, die das britische „Restaurant Magazine“ veröffentlicht.mehr...

Ernährung

20.06.2018

So schmecken Beeren am besten

Nienhagen. Endlich wieder Beerenzeit: Die kleinen Früchte schmecken nicht nur gut, sie stecken auch voller wichtiger Nährstoffe und lassen sich vielseitig einsetzen - ob im klassischen Sommerkuchen oder im selbst gemachten Eis.mehr...

Bonn. Wer selbst eingefrorene Himbeeren verwenden möchte, hat oft das Problem, dass die Früchte zu einem großen Klumpen geworden sind. Dies lässt sich mit minimalem Mehraufwand verhindern.mehr...

Bauen und Wohnen

19.06.2018

Auf Mehrwegprodukte aus Bambus verzichten

Düsseldorf. Mehrweg-Geschirr ist grundsätzlich eine gute Sache. Aber nicht jedes Material ist dafür geeignet. So sollten Verbraucher auf Becher und Boxen aus Bambus lieber verzichten.mehr...

Düsseldorf. Star-Koch Jean-Claude Bourgueil (71) hat Berichten widersprochen, wonach Düsseldorfs einziges Zwei-Sterne-Restaurant „Im Schiffchen“ schließt. „Wir kochen weiter. Wir arbeiten seit drei Monaten an einer neuen Karte“, sagte Bourgeuil am Montag auf Anfrage. „Ohne zu kochen kann ich nicht leben. Was soll ich zu Hause den ganzen Tag machen?“mehr...

Ernährung

18.06.2018

Altes Brot zu Semmelbröseln machen

Bonn. Mit hart gewordenen Backwaren wie Brot oder Laugengebäck lässt sich in der Küche noch einiges anfangen: Sie können zu Semmelbröseln verarbeitet werden. Doch wie geht das?mehr...

Oldenburg/Bonn. Spargelfreunde konnten sich dieses Jahr die Hände reiben: Das warme Wetter hat das Edelgemüse rekordverdächtig sprießen lassen - mit der Folge günstiger Preise.mehr...

Oldenburg. Das deutschlandweit warme Wetter in diesem Frühjahr hat den Bundesbürgern günstige Spargelpreise beschert. „Es war eine sehr verbraucherfreundliche Saison“, sagte Fred Eickhorst, Geschäftsführer der Spargelanbauer in Niedersachsen. So betrug der bundesweite Durchschnittspreis für ein Kilo weißen deutschen Spargel in der Woche vor Pfingsten 5,48 Euro - das war bezogen auf eine einzelne Woche der niedrigste Verbraucherpreis der vergangenen vier Jahre, wie Marktexperte Michael Koch von der Agrarmarkt-Informationsgesellschaft in Bonn betonte.mehr...

Berlin. Wer im Freien körperliche Arbeit verrichtet, hat es besonders im Sommer nicht leicht. Dabei belastet nicht nur die Hitze den Kreislauf, sondern auch die Strahlung der Sonne die Haut. Wie sich Arbeiter vor den Gefahren der Sonne schützen können.mehr...

Berlin. Holunderblütensirup ist ein treuer Begleiter in der warmen Jahreszeit. Er verfeinert viele Getränke - und wächst auch in Deutschland vielerorts. Die Vereinigung Slow Food verrät, wie man die Blüten erntet und aus ihnen den süßen Nektar gewinnt.mehr...

Ernährung

14.06.2018

Welche Tomaten eignen sich für was?

Stuttgart. Die Zeiten, in denen geschmacksneutrale Hollandtomaten das Gemüsefach dominierten, sind vorbei. Im Supermarkt gibt es ein immer reicheres Sortenangebot. Sie sind alle fruchtig und gesund, aber in Geschmack, Größe und Farbe unterschiedlich.mehr...

Warschau. Er ist das Nationalgtränk der Polen - und jetzt ist der Wodka auch museumsreif. In Warschau kann man sich über die Geschichte des Hochprozenters informieren. Kostproben sind auch möglich.mehr...

Reise und Tourismus

13.06.2018

Neues Wodka-Museum in Warschau eröffnet

Warschau. In Polen darf Wodka auf keiner Feier fehlen. Das osteuropäische Land widmet seinem Nationalgetränk nun ein eigenes Museum. Im „Muzeum Polskiej Wodki“ in Warschau lernen Besucher nicht nur etwas über die Herstellung, sie können auch an der hauseigenen Bar Platz nehmen.mehr...

Ernährung

13.06.2018

Was sind Involtini?

Berlin. Auf vielen Speisekarten stehen Begriffe, die einem unbekannt vorkommen. In italienischen Restaurants können Gäste etwa oft Involtini bestellen. Was steckt hinter dem Namen?mehr...

Berlin. Wenn die Sonne brennt und die Sommerhitze träge macht, dann ist ein Eis genau das Richtige. Doch warum kaufen? Mit dem Rezept der Bloggerin Mareike Winter ist das eigene Eis ganz schnell selbst gemacht.mehr...

Bonn. Wasser pur ist so manchem auf Dauer zu langweilig. Wer trotzdem nicht ständig zu gesüßten Limonaden, kalorienreichen Säften oder Alkohol greifen will, liegt mit selbst zubereitetem Aromawasser oder Infused Water genau richtig.mehr...

Berlin. Egal ob in der Kneipe oder zu Hause - wer die WM-Spiele verfolgt, stopft oft manches Essen in sich hinein. Bei einer klassischen Verpflegung aus Burger, Pommes frites und Limo kommen da eine Menge Kalorien zusammen. Wie viel Sport ist nötig, um sie wieder loszuwerden?mehr...

Berlin. Wer Kirschen aufbewahrt, lässt am besten den Stiel dran. Ohne ihn kann die Frucht schnell austrocknen und ihre Inhaltsstoffe verlieren. Erst bei der Zubereitung sollte er entfernt werden.mehr...

Berlin. Hohe Temperaturen können den Arbeitstag zur Hölle machen. Leichtes Essen, viel Flüssigkeit und luftige Kleidung helfen - etwas früher anzufangen aber auch.mehr...

New York/Straßburg. Es waren Entdeckungsreisen, wenn Anthony Bourdain in irgendeinem abgelegenen Winkel der Welt essen ging. Der Koch und Moderator weckte Lust auf das Reisen und Kochen. Jetzt ist er tot aufgefunden worden - am Rande von Dreharbeiten zu seiner beliebten Show „Parts Unknown“.mehr...

Hamburg. Als erfrischender Mix aus Getränken und Früchten passt Bowle ideal zur Sommerzeit. Allerdings sollten die Zutaten schon bei der Zubereitung kalt sein. Ansonsten könnte es zu einer Reaktion kommen, bei der die Kohlensäure verloren geht.mehr...

Melbourne. Der eine würzt ihn, der andere versüßt ihn mit Vanille- oder Karamell-Sirup: Bei der Kaffee-Zubereitung vertritt jeder seine eigene Philosophie. In einem Café in Melbourne gibt es den Heißgetränk-Klassiker nun mit Gemüsegeschmack.mehr...

Berlin. Im stressigen Arbeitsalltag ist an regelmäßige Mahlzeiten oft nicht zu denken. Doch wer häufig unter Sodbrennen leidet, sollte feste Essenszeiten einhalten. Auf fette und säurehaltige Lebensmittel wird am besten verzichtet.mehr...

Hamburg. Wer den Klassiker unter den Fischgerichten zu Hause selbst kochen möchte, kann zum Seelachs-Filet greifen. Denn der Seelachs ist günstig und lecker. Wie der Backfisch gelingt und was bei der Zubereitung zu beachten ist.mehr...

Melbourne. Ein Szene-Café in Australien hat sich etwas Neues ausgedacht und bietet seinen Kunden nun Broccoli-Espresso, Broccoli-Cappuccino und Broccoli-Latte an. Die einen mögen das, die anderen nicht.mehr...

Ernährung

06.06.2018

Eis-Pops selber machen

Sauerthal. Wenn es heiß ist, muss ein Eis her: Ob als Kugel oder Eis am Stiel, ist dabei fast egal. Letzteres hat den Vorteil, dass man es auch ohne Eismaschine schnell selbst in seiner Lieblingsgeschmackssorte anrühren kann.mehr...

Berlin. Nach dem Gassi gehen noch eine Erfrischung im Biergarten? Hundehalter sollten sich nicht zu früh auf ein kaltes Getränk freuen. Denn in vielen Gaststätten sind Vierbeiner verboten.mehr...

Bonn. Nicht alle mögen es scharf. Daher scheiden sich beim Geschmack von Radieschen oft die Geister. Jedoch lässt sich der roten Knolle etwas Schärfe nehmen. So gehts:mehr...

Bauen und Wohnen

04.06.2018

Gasgrills im Handel brauchen CE-Kennzeichnung

München. Eine CE-Kennzeichnung besagt, dass ein Produkt den maßgeblichen EU-Richtlinien entspricht. Auf das CE-Merkmal sollten Verbraucher zwingend beim Kauf eines Gasgrills achten.mehr...

Atlanta. In den USA sind in den vergangenen Wochen fünf von 197 mit Ehec-Erregern infizierten Menschen gestorben. Insgesamt seien mittlerweile 35 Bundesstaaten vom Ausbruch betroffen, wie die US-Gesundheitsbehörde CDC in Atlanta mitteilte.mehr...

Atlanta. In den USA sind in den vergangenen Wochen fünf mit Ehec-Erregern infizierten Menschen gestorben. Insgesamt sind bisher 197 Fälle bestätigt, mittlerweile sind 35 Bundesstaaten von dem Ausbruch betroffen. Todesfälle verzeichneten die Bundesstaaten Kalifornien, Arkansas, Minnesota und New York. Ehec ist ein oft sehr ansteckender, aggressiver Erreger und eine Sonderform der Kolibakterien. Der Ehec-Erreger kann in schweren Fällen zu Nierenversagen führen, es gibt aber auch unscheinbare Verläufe.mehr...

Stuttgart. Eine Notration an glutenfreien Lebensmitteln kann Menschen, die an Zöliakie leiden, viel Stress im Reiseland ersparen. Aber Vorsicht: Viele Länder haben strenge Einfuhrbestimmungen.mehr...

Berlin. Das Sommerwetter lockt viele zur Eisdiele: Im Moment sei die Saison sehr gut, aber sie sei später gestartet, sagt Annalisa Carnio, Sprecherin der Union der italienischen Speiseeishersteller in Deutschland. „Der Winter war lang, auch regnerisch bis Ende April. Und dann war es auf einmal Sommer.“ Die Kugelpreise liegen laut Carnio je nach Lage, Dorf oder Großstadt, Mieten und Betriebskosten etwa zwischen 80 Cent und 1,80 Euro.mehr...

Köln. Gerade im Sommer sind leichte Süßspeisen viel gefragt. In diese Kategorie fällt auch Kokos-Erdbeere-Galette. Gerade für Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit ist das Dessert eine optimale Wahl. So gelingt sie:mehr...

Ernährung

30.05.2018

Was bedeutet Blindbacken?

Berlin. In einigen Rezeptbüchern stößt man auf den Begriff „blindbacken“. Doch unerfahrene Hobbyköche können sich darunter vermutlich nichts vorstellen. Restaurant-Inhaber Daniel Achilles erklärt, was der Begriff bedeutet.mehr...

Hamburg. Gewürze bringen Spannung ins Essen. Mit den Naturprodukten wird zu Hause aber oft zu unbedarft umgegangen. Ihr sicherer Tod ist der Platz im Regal über dem Herd. Regelmäßige Inventur der Bestände verhindert, beim Würzen enttäuscht zu werden.mehr...

Berlin. In der Sommerzeit bietet der Handel eine große Vielfalt an Obstsorten. Auch Aprikosen gehören vielerorts wieder zum Fruchtsortiment. Wer zugreift, sollte jedoch auf den richtigen Reifegrad achten.mehr...

Bauen und Wohnen

28.05.2018

So klappt der Einkauf ohne Plastik

Berlin. In den Supermärkten sind die meisten Lebensmittel mittlerweile in Plastik verpackt. Das macht es dem Verbraucher nicht gerade leicht, Verpackungsmüll zu vermeiden. Ein paar Möglichkeiten gibt es dennoch.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

25.05.2018

Menschen mit Demenz müssen sich am Esstisch wohlfühlen

Bonn. Sind Menschen an Demenz erkrankt, schwindet oft ihr Geruchssinn. Weil sie damit auch die Fähigkeit zu schmecken verlieren, sollten die Mahlzeiten besonders appetitlich aussehen. Auch eine ruhige Atmosphäre beim Essen hilft.mehr...

Hamburg. Als Vorspeise ist „Vitello Tonnato“ sehr beliebt. Auf klassische Art wird das Kalbfleisch mit Thunfischcreme kombiniert. Doch wer mal etwas Neues ausprobieren möchte, kann den Appetizer auch mit Avocado und Sesampaste zubereiten.mehr...

Berlin. Obst und Gemüse können Allergene enthalten, die im Körper manchmal unerwünschte Abwehrreaktionen auslösen. Ganz verzichten müssen Betroffene auf die für sie unverträglichen Früchte jedoch nicht.mehr...

Berlin. Ob Autofahrer, Schwangere oder Figurbewusste: Für viele ist ein alkoholfreies Bier eine gute Alternative zum herkömmlichen Bier. Die Stiftung Warentest hat 20 davon untersucht. Was Käufer wissen sollten.mehr...

Rezept der Woche

23.05.2018

Rezept für Rhabarber-Himbeer-Quarkkuchen

Leipzig. Foodbloggerin Aileen Kapitza backt mit Rhabarber leckere Frühlingskuchen. Diese Variante besteht aus einer leichten Basis aus einer Vanille-Quark-Creme und einem Topping aus süßen Pistazien und Mandeln.mehr...

Bonn/Ibbenbüren. Goldgelb, weich und butterzart: Brioches sind eine französische Delikatesse, die man gerne mit Butter und fruchtiger Konfitüre genießt. Die fluffigen Stückchen können aber noch mehr. Ob deftig oder süß - mit den folgenden Tipps gelingen die Delikatessen garantiert.mehr...

München. Gerade im Sommer wird Brot innerhalb kurzer Zeit schlecht. Aber auch unabhängig von hohen Temperaturen droht bei Brot ein schneller Geschmacksverlust. Daher lohnt eine Konservierung.mehr...

Geld und Recht

18.05.2018

Der Handel setzt auf Gastronomie

Düsseldorf. Im Kampf gegen die boomende Online-Konkurrenz verlassen sich immer mehr Modehändler und Shopping-Center nicht mehr allein auf Sonderangebote. Sie locken auch mit leckerem Essen oder edlen Getränken. Das soll das Internet erst einmal nachmachen.mehr...

Paris. Wegen Darm-Infektionen bei sieben Kleinkindern in Frankreich hat eine französische Käserei auch in Deutschland Rohmilchkäse zurückgerufen. Es handelt sich um Reblochon des Herstellers Chabert, einen Käse aus der Alpenregion Savoyen. Betroffen sind Produkte mit dem Kennzeichen FR 74-096-050 CE und Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 2. April und dem 24. Juli, deren Losnummer mit 8CR beginnt. Kunden sollen den Käse nicht essen.mehr...

Bonn. Rindfleisch ist in der Grillsaison sehr beliebt. Allerdings landen zumeist nur Hüft- oder Rückenstücke auf dem Rost. Dabei gibt es einige leckere Alternativen mehr.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

17.05.2018

Nahrungsergänzungsmittel für Kinder sind oft überdosiert

Hannover. Vitaminpillen und Co. für Kinder sind seit Jahren umstritten. Ärzte warnen vor den Nahrungsergänzungsmitteln. Wie ungesund diese Präparate für Kinder tatsächlich sind, hat die Verbraucherzentrale untersucht.mehr...

Berlin. Wer glaubt, der Toast Hawaii sei das Schlimmste, was je in deutschen Küchen kredenzt wurde, sollte diesem Internet-Tipp folgen. Wie wäre es denn mal mit einem herzhaften „Tomaten-Fleischwurst-Salat“ oder einem Schluck „Wodka-Maggi“?mehr...

Köln. Für Menschen mit Zöliakie oder einer Glutenunverträglichkeit kann der sommerliche Grillabend zum Spießrutenlauf werden: Zu vielen Speisen wird Brot gereicht - meist kein glutenfreies. Dass es auch leckere glutenfreie Beilagen gibt, beweist das folgende Rezept.mehr...

Berlin. Laue Sommerabende schreien geradezu danach, den Grill anzuwerfen. Wer an Zöliakie oder Weizenunverträglichkeit leidet, muss jedoch auf vieles achten. So kommen Betroffene beschwerdefrei durch die Grillsaison.mehr...

Ernährung

16.05.2018

Was ist Pochieren?

Norderney. Zu den sanften Kochmethoden gehört das Pochieren. Dabei werden Eier oder Fisch in siedendem Wasser gegart. Wie die Zubereitung genau abläuft, erklärt Küchenchef Felix Wessler.mehr...

Berlin. Laue Sommerabende schreien geradezu danach, den Grill anzuwerfen. Wer an Zöliakie oder Weizenunverträglichkeit leidet, muss jedoch auf vieles achten. So kommen Betroffene beschwerdefrei durch die Grillsaison.mehr...

Rezept der Woche

16.05.2018

Rezept für Bierbrownies mit Pflaumen

München. Bier und Trockenpflaumen sind vielleicht nicht die ersten zwei Zutaten, die einem zu Schokobrownies einfallen. Doch das Experiment lohnt sich.mehr...

Berlin. Es ist ein scheinbar simples Getränk, mit wenigen Zutaten, aber auch mit einem unverkennbaren Geschmack und enormer Vielfalt. Und genau das macht Bier zu einer spannenden Kochzutat - mit viel mehr Anwendungsmöglichkeiten, als es zunächst scheint.mehr...

Hamburg. Ist es Hunger oder doch nur Appetit? Diese Frage ist nicht immer leicht zu beantworten, wenn einen zwischendurch die Lust auf einen Snack packt. Jetzt ist eine Zwischenmahlzeit ratsam, die den Blutzuckerspiegel einigermaßen stabil hält, - oder Zurückhaltung.mehr...

München. Spargel gibt es in verschiedenen Farben. Von der Farbe lässt sich Anbauart und Geschmack ableiten. So wächst grüner Spargel über der Erde und schmeckt intensiver als der Weiße.mehr...

Hannover. Der Coffee to go im Pappbecher ist schnell geholt, ausgetrunken und ebenso schnell wieder entsorgt - Tausende Tonnen Müll fallen dadurch jedes Jahr in Deutschland an.mehr...

Berlin. Immer mehr Menschen trinken ihren Kaffee unterwegs aus eigenen Mehrwegbechern. Doch wer sich und die Umwelt schonen möchte, sollte dabei auf das richtige Material achten.mehr...

Hannover. Der Coffee to go im Pappbecher ist schnell geholt, ausgetrunken und ebenso schnell wieder entsorgt: Tausende Tonnen Müll fallen dadurch jedes Jahr in Deutschland an. Damit der Einwegbecher komplett verschwindet, ist nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe ein bundesweites Pfandsystem wie bei Getränkeflaschen nötig. Dabei sei auch die Politik gefordert: Unternehmen und Kunden müssten mehr bezahlen, wenn sie Einweg statt Mehrweg benutzten. Inzwischen haben etliche Städte dem Pappbecher selbst den Kampf angesagt und lokale Pfandsysteme für Mehrwegbecher eingeführt.mehr...

Wiesbaden. Burger für einen Cent und ein Rapper: Diese Offerte zur Eröffnung eines Burger-Geschäfts in Wiesbaden war so verlockend, dass die Polizei wegen zu großen Andrangs einschreiten musste. Es kamen binnen 40 Minuten bis zu 3000 Menschen zu dem Lokal, wie die Polizei mitteilte. Der Veranstalter habe die Eröffnung dann vorzeitig beendet. Die Burger kosteten nur einen Cent, zudem sollte der Wiesbadener Rapper Eno183 auftreten. Damit die Menschenmassen den Ort problemlos verlassen konnten, wurde eine angrenzende Straße vorübergehend komplett für den Verkehr gesperrt.mehr...

Bonn. Kein Zucker, keine künstlichen Zusatzstoffe - Wasser ist als Getränk sicher eine gesunde Wahl. Doch so manchem fehlt der Geschmack. Mit Früchten und Kräutern lässt sich hier nachhelfen.mehr...

Berlin. Gut 2000 Teilnehmer haben an einer repräsentativen Online-Umfrage des Instituts YouGov teilgenommen und gesagt, was sie mögen und was nicht. Das Ergebnis ist eindeutig.mehr...

München/Berlin. Aberdeen Angus Rind, Stornoway Black Pudding, Arbroath Smokies, Scones und Shortbread: Es gibt eine Fülle von schottischen Spezialitäten. Bei vielen wissen Laien nicht mal ansatzweise, was es ist. Dennoch ist die schottische Küche einen Geschmackstest wert.mehr...

Reise und Tourismus

08.05.2018

Hitze-Tipps für Rom im Hochsommer

Rom. Auch bei sengender Hitze muss Rom keine Tortur sein. Dafür sorgen seidige Nächte, Bootsfahrten im Park Villa Borghese und 2500 tropfende Nasen. Ein Ausflug in den Monsterwald von Bomarzo kann sogar Gänsehaut hervorrufen.mehr...

Berlin. Ein All-you-can-eat-Buffet bietet meist eine große Auswahl. Alles ist irgendwie lecker. Alles kann man nicht probieren, weil man schon satt ist. Vielleicht einfach ein paar Köstlichkeiten mitnehmen?mehr...

Bonn. Das Hirtentäschelkraut steht ganz unauffällig am Wegesrand. Dabei verdient es einer größeren Bedeutung. Vor allem Hobbyköche sollten dem Kraut ihre Aufmerksamkeit schenken.mehr...

Phoenix. Ehec-Erreger haben in den USA rund 120 Menschen befallen und einen infizierten Patienten getötet. Aus jedem zweiten der 50 Bundesstaaten seien Fälle gemeldet worden, teilte die Gesundheitsbehörde CDC mit. Offenbar stamme der Erreger aus einem Typ Römersalat aus der Region Yuma, die im Südstaat Arizona an der Grenze zu Mexiko liegt. Die CDC rief Verbraucher und Restaurants auf, keinen Römersalat aus Yuma zu kaufen oder zu essen.mehr...

Travemünde. Was dem Berliner seine Currywurst, ist dem norddeutschen Küstenbewohner das Fischbrötchen. Fisch im Brötchen wird in vielen Variationen angeboten. Auch wenn der Ursprung im Dunkeln liegt: An der Ostsee wird Weltfischbrötchentag gefeiert.mehr...

Phoenix. Ehec-Erreger haben in den USA rund 120 Menschen befallen und einen infizierten Patienten getötet. Aus jedem zweiten der 50 Bundesstaaten seien Fälle gemeldet worden, teilte die Gesundheitsbehörde CDC mit. Offenbar stamme der Erreger aus einem Typ Römersalat aus der Region Yuma, die im Südstaat Arizona an der Grenze zu Mexiko liegt. Die CDC rief Verbraucher und Restaurants auf, keinen Römersalat aus Yuma zu kaufen oder zu essen. Ehec kann blutige Durchfälle auslösen und in schweren Fällen zu Nierenversagen führen, es gibt aber auch unscheinbare Verläufe.mehr...

Düsseldorf. Die Erdbeerernte hat dieses Jahr aufgrund der warmen Temperaturen in Nordrhein-Westfalen Wochen früher als sonst üblich begonnen. Wie die Landwirtschaftskammer am Donnerstag mitteilte, könnten Früchte aus Gewächshäusern und Folientunneln schon seit Ende April geerntet werden. Offiziell beginnt die Saison am 22. Mai. Im Rheinland bauen nach einem Bericht der „NRZ“ 100 Betriebe Erdbeeren an. Landesweit habe die Anbaufläche zuletzt 3100 Hektar umfasst.mehr...

Bauen und Wohnen

03.05.2018

Asche nach Grillen richtig entsorgen

Kiel. Die Asche vom Grill birgt noch nach mehreren Tagen eine Gefahr. Schon ein leichter Windstoß reicht aus, damit die glühenden Kohlereste einen Brand auslösen. Experten raten daher zu Sicherheitsmaßnahmen.mehr...

Hof/München. Es schimmert in zartem Rosa oder glitzert tiefschwarz: Spezielles Salz aus anderen Teilen der Erde erobert nach und nach die Supermärkte. Geschmacklich unterscheiden sich die Salze. Aber ist eins auch gesünder als das andere?mehr...

New York. Der amerikanische Musiker scheint ein Freund von Whiskey zu sein. Zusammen mit einem Partner vertreibt er jetzt drei verschiedene Sorten. Der Name lehnt sich an einem seiner bekanntesten Songs an.mehr...

München. Black Food ist ein Ernährungstrend. Die schwarze Farbe in Smoothies und Eis stammt aus der Aktivkohle. So lecker das Essen auch schmecken mag, zu viel sollten Verbraucher davon nicht essen.mehr...

Berlin. Für viele Menschen ist das weiße oder grüne Stangengemüse eine Delikatesse. Der Verzehr kann aber auch negative Folgen haben: Spargelurin kann stinken - muss aber nicht.mehr...

Frankfurt/Main. Steter Wandel ist in einem neuen Frankfurter Restaurant das Leitmotiv. Alle zwei Wochen wird hier die komplette Besetzung und die Speisekarte ausgetauscht. Die Betreiber wollen so die kulturelle Vielfalt der Mainmetropole zeigen. Und manchmal gibt's sogar Handkäs.mehr...

Hamburg. Es kreucht und krabbelt - und kann trotzdem lecker sein. Insekten zu essen, fühlt sich in Europa noch wie eine Mutprobe an, ist in anderen Teilen der Welt aber längst üblich. Und auch hier könnten Snacks aus Würmern und Käfern bald ganz normal im Supermarkt stehen.mehr...

Berlin. Kartoffeln gehören neben Reis und Nudeln zu den beliebtesten Beilagen. Bei der Auswahl und der Zubereitung von Kartoffeln sollten Verbraucher sorgfältig vorgehen. Denn es gibt Exemplare, von denen man besser die Finger lässt.mehr...

Rezept der Woche

25.04.2018

Rezept für Bärlauch-Käse-Grillbrot

Leipzig. Frühling ist Kräuterzeit. Auch der Bärlauch kommt nun groß raus. Frisch geerntet ist er idealer Geschmacksgeber für Grillbrot. Hier ein unkomplizierten Beilagenrezept:mehr...

Berlin. Ob Bratkartoffeln, Wok-Gemüse oder Grillfleisch - für viele Gerichte gibt es inzwischen die passende Gewürzmischung. Die fertigen Würzpulver sind zwar praktisch, treffen aber nicht immer den richtigen Geschmack.mehr...

Wer zur Sommersonnenwende zur Zugspitze reist, kann dort das traditionelle Bergfeuer miterleben. Auch das Renaissanceschloss Egeskov auf Fünen hat mit Kletterparcours und verschiedenen Festivals im Sommer einiges zu bieten. Bremen lädt zu den Craft-Bier-Tagen ein.mehr...

Wiesbaden. Die meisten Menschen trinken ihren Kaffee am liebsten heiß. Doch überschreitet das Heißgetränk eine bestimmte Temperatur, steigt das Krebsrisiko. Daher gilt: vor dem ersten Schluck fünf Minuten warten.mehr...

München. Jetzt beginnt die Spargelzeit. Ob klassisch, mit Sauce Hollandaise oder im Salat, das heimische Königsgemüse ist sehr vielseitig. Ein paar Tipps, wie das Edelgemüse richtig gegart wird:mehr...

Dessau-Roßlau. Grillen ist ein Vergnügen. Damit einem Feinstaub in der Luft und Aluminium im Steak nicht die Laune verderben, sollten Grillmeister folgende Ratschläge des Umweltbundesamtes beherzigen.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

20.04.2018

Kinder dürfen ruhig jeden Tag eine Kugel Eis essen

Freiburg. Eis essen und die Sonne genießen, das gehört zum Frühling einfach dazu. Ist die Ernährung von Kindern ausgewogen und gesund, müssen kleine Schleckermäuler auch nicht verzichten.mehr...