Eurogruppe wählt neuen Vorsitzenden

,

Brüssel

, 04.12.2017, 04:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Eurogruppe wählt einen neuen Vorsitzenden. Das wichtige europäische Finanzgremium sucht einen Nachfolger für den scheidenden Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem. Um den Posten bewerben sich der portugiesische Finanzminister Mario Centeno, sowie die Ressortchefs Pierre Gramegna aus Luxemburg, Peter Kazimir aus der Slowakei und Dana Reizniece-Ozola aus Lettland. Die Niederländer Dijsselbloem war seit 21. Januar 2013 als Eurogruppen-Chef im Amt, sein Mandat endet Mitte Januar. Zuvor hatte der heutige EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker das Amt inne.

Schlagworte: