Europa-League-Chance gewahrt: Köln bezwingt FC Arsenal 1:0

,

Köln

, 23.11.2017, 21:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kölns Spieler jubeln nach der Partie. Foto: Marius Becker

Kölns Spieler jubeln nach der Partie. Foto: Marius Becker

Der 1. FC Köln hat seine Chancen auf das Überwintern in der Europa League gewahrt. Nach dem 1:0 (0:0)-Sieg gegen eine B-Elf des FC Arsenal um Weltmeister Per Mertesacker hat der FC den Einzug in die K.o.-Runde sogar in der eigenen Hand. Sehrou Guirassy sorgte am Donnerstag mit einem verwandelten Foulelfmeter für den Kölner Erfolg (62. Minute), der auch die Position des zuletzt in die Kritik geratenen Trainers Peter Stöger festigen dürfte. Sollte der FC am 7. Dezember im letzten Gruppenspiel der ersten Europacup-Saison nach 25 Jahren bei Roter Stern Belgrad gewinnen, stünde der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga in der K.o.-Phase des kleinen Europacups.

Lesen Sie jetzt