Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Evelyn Hamann ist tot

HAMBURG Die Hamburger Schauspielerin Evelyn Hamann ist tot. Das teilten engste Freunde der Deutschen Presse-Agentur dpa mit. Sie starb in der Nacht zum Montag im Alter von 65 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit im Kreis ihrer Angehörigen.

Die Komödiantin Hamann, die zurückgezogen in Hamburg lebte, wurde dem Publikum besonders als Loriots Partnerin in zahlreichen Sketchen bekannt. Im „Nudel-Sketch“ starrte Hamann als Fräulein Hildegard gebannt und mit todernster Miene auf das Stück Pasta, das hartnäckig im Gesicht ihres Gegenübers klebte. Im Fernsehen war Hamann, die ein Mal verheiratet war, zuletzt in der populären ARD-Serie „Adelheid und ihre Mörder“ zu sehen. In der Titelrolle als Sekretärin Adelheid spürte sie Mörder auf, die ihre Vorgesetzten nicht schnappen konnten.

Anzeige
Anzeige