Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Experten: Krankenhausessen lässt oft zu wünschen übrig

Berlin.

Krankenhausessen in Deutschland lässt oft zu wünschen übrig. „Wir Gesunden schaffen es schon kaum, uns täglich gesund zu ernähren. Vielen Kranken gelingt das in Kliniken erst recht nicht“, sagt Margret Morlo vom Verband für Ernährung und Diätetik, der an diesem Mittwoch zum 21. Mal den „Tag der gesunden Ernährung“ veranstaltet. Dass gesundes Essen ein wichtiger Therapiefaktor sei, habe sich zwar in vielen europäischen Ländern, aber noch nicht in Deutschland herumgesprochen, kritisiert auch der Kasseler Arzt Christian Löser von der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin.

Anzeige
Anzeige