Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

FC Bayern gibt Entwarnung bei Thiago: Zerrung an Fußsohle

Istanbul. Der FC Bayern geht von einem schnellen Comeback seines Mittelfeldspielers Thiago aus. Nach dessen Verletzung im Champions-League-Achtelfinale bei Besiktas Istanbul (3:1) gab der deutsche Fußball-Rekordmeister Entwarnung.

FC Bayern gibt Entwarnung bei Thiago: Zerrung an Fußsohle

Die Verletzung von Thiago (M.) ist nicht so schlimm. Foto: Sven Hoppe

Thiago habe sich „lediglich eine Zerrung der Sehnenplatte im Bereich der linken Fußsohle zugezogen“, hieß es nach einer Untersuchung beim Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Eine „kurze Trainingspause von wenigen Tagen“ sei die Folge. Der 26-Jährige war nach seinem Führungstor in der 35. Minute ausgewechselt worden.

Anzeige
Anzeige