Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

FC Vreden schafft ein 2:2

Vreden Die Kreisligafußballer des FC Vreden haben am Donnerstag im Freundschaftsspiel gegen Westfalia Groß-Reken ein 2:2-Unentschieden erreicht. Sabahattin Kaya und Marc Hötzel hatten eine 2:0-Führung für das Team von FC-Trainer Hannes Robbe vorgelegt, ehe die Gästen aus der Borkener Kreisliga zum Ausgleich nach- legten. bml

Anzeige
Anzeige