Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

FC Bayern zum 22. Mal im DFB-Pokal-Finale: 6:2 in Leverkusen

Leverkusen.

FC Bayern zum 22. Mal im DFB-Pokal-Finale: 6:2 in Leverkusen

Die Münchner Thiago (l-r), Thomas Müller und Joshua Kimmich bejubeln das 1:4. Foto: Marius Becker

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München steht zum 22. Mal im Endspiel um den DFB-Pokal. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes siegte am Dienstag bei Bayer Leverkusen 6:2 (2:1). Der Endspielgegner für den Showdown im Berliner Olympiastadion am 19. Mai wird am Mittwoch im Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt ermittelt. Zweimal Torjäger Robert Lewandowski (3. und 9.), dreimal Thomas Müller (52., 64. und 78.) sowie Thiago (60.) erzielten vor 30 210 Zuschauern in der ausverkauften BayArena die Münchner Tore. Für Bayer trafen Lars Bender (16.) und Leon Bailey (72.).

Anzeige
Anzeige