Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

FCN: Glanzlos zu drei Pflicht-Punkten

NORDKIRCHEN Alles beim Alten in Nordkirchen. Wieder nicht überzeugt, aber erneut drei Punkte eingefahren. Mühsam mit 3:1 (2:1) bezwang der Meisterschaftsaspirant gestern Kellerkind SV Stockum.

von Von Tobias Limberg

, 08.10.2007

FC Nordkirchen - SV Stockum 3:1 (2:1) -Dabei sahen die Zuschauer vor allem in der zweiten Halbzeit eine zerfahrene Partie, in der es der FCN verpasste mit einem frühen 3:1 die nötige Sicherheit ins Spiel zu bringen. So musste der FCN wieder lange um die Punkte zittern und hatte vier Minuten vor dem Abpfiff sogar Glück, dass ein 16-Meter-Schuss von Gazmend Luti nur gegen das Lattenkreuz knallte. Erst der kurz zuvor eingewechselte René Moltrecht erlöste den FC nach Vorarbeit von Michael Jung in der 88. Minute mit dem 3:1. Damit waren die tapfer kämpfenden Gäste endgültig geschlagen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden