FDP: Keine weiteren Bürokratiebelastungen für Wirtschaft

,

Berlin

, 06.11.2017, 17:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die FDP hat davor gewarnt, im Zuge von EU-Vorschriften die deutsche Wirtschaft mit immer mehr Bürokratie zu belasten. Es sei gängige Praxis „in Bund und Ländern, auf die Anforderungen des EU-Rechts noch eigene Vorschriften draufzusatteln“, sagte der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Alexander Graf Lambsdorff der dpa. Er fügte hinzu, dies schaffe höhere Belastungen für deutschen Betriebe im Vergleich zu Unternehmen in Ländern, in denen das EU-Recht unverändert in nationales Recht überführt wird.

Schlagworte: