Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fall Ex-Spion - Britische Polizei fordert Militär an

,

Salisbury

, 09.03.2018

Die Ermittler im Fall des in England vergifteten russischen Ex-Doppelagenten Sergej Skripal haben die Unterstützung des britischen Militärs angefordert. Das teilte Scotland Yard mit. Die Soldaten sollen mehrere Fahrzeuge und andere Gegenstände aus dem Bereich im Stadtzentrum von Salisbury entfernen, wo Skripal und seine Tochter Yulia am Wochenende aufgefunden wurden. Die Behörden suchen dort nach Hinweisen auf die Täter und Spuren des Nervengifts, mit dem die beiden attackiert wurden. Das Militär habe „die Expertise und Ausrüstung“, um mit Unvorhersehbarkeiten umzugehen, hieß es.