Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Fernseh-Koch freut sich über Essen bei Mutti

Berlin. Zuhause bei Muttern schmeckt's am besten. Findet Spitzenkoch Ali Güngörmüs.

Fernseh-Koch freut sich über Essen bei Mutti

Ali Güngörmüs 2012 bei einer Charity-Gala in München. Foto: Tobias Hase

Der TV-Koch Ali Güngörmüs („Grill den Profi“) lässt sich gern von seiner Mutter bekochen. „Wenn ich am Sonntag bei der Mama bin, und die Mama kocht für mich, dann bin ich der glücklichste Mensch der Welt“, sagte der 41 Jahre alte Sternekoch der „Gala“.

Ansonsten kochten andere Frauen aber nicht für ihn: „Die trauen sich das nicht, selbst meine Schwestern nicht. Das ist eigentlich sehr, sehr traurig“, berichtete der in der Türkei geborene Güngörmüs, der ein Restaurant in München hat.

Anzeige
Anzeige