Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: Fernsehen

Fernsehen

Los Angeles. Die US-Schauspielerin Betty White hat an ihrem 96. Geburtstag Glückwünsche von einem Superhelden bekommen. „Happy Birthday für die einmalige Betty White“, gratulierte der Comic-Held Deadpool per Twitter in seinem rot-schwarzen Kostüm. Mit einem Martini-Drink und einem Hotdog in den Händen posierte er vor einem Foto von White, die darauf genüsslich in ein heißes Würstchen beißt. Die TV-Legende Betty White aus der Serie „Golden Girls“ hatte sich im vorigen Jahr als großer Deadpool-Fan geoutet.mehr...

Berlin. Das Kabelfernsehen soll in diesem Jahr auf den reinen digitalen Empfang umgestellt werden. Das analoge Signal wird abgeschaltet. Noch sind einige Hürden zu meistern.mehr...

Marl. Oft bestimmen die öffentlich-rechtlichen Produktionen die Verleihung der begehrten Grimme-Preise. In diesem Jahr mischen auch andere Anbieter munter mit. Denn zum ersten Mal ist ein Streaminganbieter mit dabei im Rennen um einen der Titel.mehr...

Tipp des Tages

17.01.2018

Teufelsmoor

Berlin. Ein Junge ist vor langer Zeit verschwunden. Doch 30 Jahre später glaubt seine Schwester noch immer, dass er nicht tot ist. Im Familiendrama „Teufelsmoor“ geht es um Geister der Vergangenheit - und längst vergessene Geschichten.mehr...

Frankfurt/Main. Rekordsieger FC Bayern bestreitet sein DFB-Pokal-Viertelfinale beim SC Paderborn am 6. Februar um 18.30 Uhr. Das Duell der Münchner beim einzig noch im Wettbewerb verbliebenen Drittligisten wird allerdings nicht im frei empfangbaren Fernsehen übertragen, wie der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag bei der genauen Terminierung der Partien bekanntgab. Stattdessen werden die Duelle Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen und FC Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg in der ARD zu sehen sein.mehr...

Frankfurt/Main. Die DFB-Pokal-Spiele Bayer Leverkusen - Werder Bremen und FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg werden von der ARD übertragen. Der Deutsche Fußball-Bund gab am Dienstag auch die Termine des Viertelfinales bekannt. Am 6. Februar spielt neben Leverkusen gegen Bremen (Anpfiff 20.45 Uhr) auch der einzige verbliebene Drittligist SC Paderborn gegen Rekordsieger FC Bayern München (18.30 Uhr). Einen Tag später treffen Schalke und Wolfsburg (20.45 Uhr) sowie Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt und der FSV Mainz 05 (18.30 Uhr) aufeinander.mehr...

Hamburg. Das waren lange 60 Sekunden. Wegen technischer Problem begann die „Tagesschau“ mit Verzögerung. Moderatorin Judith Rakers wusste die Zeit aber gut zu überbrücken.mehr...

Köln. Mit seinen markigen Sprüchen war Thorsten Legat einer der auffälligsten Dschungelcamper. Eine Rückkehr in den Dschungel könnte er sich unter bestimmten Voraussetzungen vorstellen.mehr...

Köln. Sportreignisse richten sich nicht immer nach Arbeitszeiten. Nicht so schlimm, man kann doch das Fußballspiel einfach am Arbeitsplatz mitverfolgen? Ein fataler Irrtum. Wer unerlaubt seine Aufgaben liegen lässt, muss mit einer Abmahnung rechnen.mehr...

Berlin. Nashörner gibt es hierzulande in Zoos zu bestaunen. In ihrer Heimat sterben sie aus - wovon eine ZDF-Reportage von Hannes Jaenicke nun berichtet. Auch Frank Elstner hat einen Nashorn-Film in petto.mehr...

Fernsehen

15.01.2018

Warten auf die Einschaltquoten

Berlin. Ohne Zahlen läuft im Fernsehen nichts. An den Quoten misst sich der Erfolg oder Misserfolg der Sendungen. Wenn die Übermittlung der Einschaltdaten aber nicht funktioniert, ist die Branche ratlos.mehr...

New York. Neue Vorwürfe in Hollywood: Eine Frau beschuldigt Golden-Globe-Gewinner Aziz Ansari, sie sexuell bedrängt zu haben. Er bestreitet das und will die „Time's Up“-Bewegung weiter unterstützen.mehr...

Berlin. Am Montagabend ist es soweit: Robert Atzorn zieht einen Schlussstrich unter seine Fernsehkarriere. Um 20.15 Uhr läuft „Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod“ im ZDF.mehr...

Tipp des Tages

15.01.2018

Nord Nord Mord - Clüver und der leise Tod

Hamburg/Westerland. Zum letzten Mal ist Robert Atzorn in einem neuen Fall von „Nord Nord Mord“ zu sehen. Nicht nur sein Kommissar verabschiedet sich vom Bildschirm, sondern auch der Schauspieler. Die Reihe aber geht weiter.mehr...

Bad Vilbel. Jahrelang ging Kai Wiesinger mit seiner Serie „Der Lack ist ab“ hausieren. Durch die veränderte TV-Landschaft ist vieles jetzt einfacher geworden, meint der Schauspieler.mehr...

Schlaglichter

14.01.2018

BBC sendet Interview mit der Queen

London. Der britische Sender BBC strahlt am Abend eines der sehr seltenen Interviews mit Königin Elizabeth II. aus. Anlass ist eine Dokumentation zum 65. Jubiläum ihrer Krönung in diesem Jahr. In vorab veröffentlichten Ausschnitten berichtete die 91-jährige Queen unter anderem über die unbequeme Fahrt mit einer vergoldeten Kutsche zur Krönung in der Londoner Kirche Westminster Abbey. Als ihr Vater George VI. am 6. Februar 1952 im Alter von nur 56 Jahren starb, rückte Elizabeth als Königin nach. Die pompöse Zeremonie fand aber erst über ein Jahr später am 2. Juni 1953 statt.mehr...

Tipp des Tages

14.01.2018

Tatort: Die Faust

Wien. Was haben Revolutionsbewegungen in Osteuropa mit Morden in Wien zu tun? Das „Tatort“-Duo Eisner und Fellner hat diesmal einen schwierigen Fall am Wickel. Dabei haben die Ermittler auch mit internen Machtspielen zu kämpfen.mehr...

Fernsehen

13.01.2018

„Dittsche“ kommt zurück

Köln. Badelatschen, Jogginghose und gestreifter Bademantel: Olli Dittrich kommt mit seiner Kultserie „Dittsche“ zurück ins Fernsehen. Ein genauer Sendetag steht noch nicht fest.mehr...

Köln. Der Komiker hatte ganz andere berufliche Pläne. Er wollte Kunstlehrer werden. Seine ersten Bühnenauftritte sollten lediglich das Studium finanzieren. Doch dann kam alles ganz anders.mehr...

Köln. Olli Dittrich (61) kehrt im April mit seiner Kultserie „Dittsche“ auf den Bildschirm zurück. Die Comedy-Serie werde dann wieder im WDR Fernsehen ausgestrahlt, sagte eine WDR-Sprecherin am Samstag in Köln. Ein genauer Sendetag stehe noch nicht fest. Zuvor hatte das Hamburger Medienmagazin „New Business“ darüber berichtet. Zuletzt war „Dittsche - Das wirklich wahre Leben“ im Mai vergangenen Jahres im Programm. Die Sendungen kommen stets live aus der Eppendorfer Grill-Station in Hamburg. Die Improvisationssendung ist unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet worden.mehr...

Köln. Otto Waalkes (69) wollte ursprünglich Kunstlehrer werden. Zur Studienfinanzierung sei er dann in kleinen Clubs aufgetreten und so „von der bildnerischen zur darstellenden Kunst hinübergeschlüpft“, sagte der Komiker dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstag). Seine berufliche Laufbahn habe sich dann ganz anders entwickelt als anfangs geplant. „Mittlerweile könnte ich mir die Schule kaufen.“ Aber wer wolle schon ständig Hausaufgaben machen? Immerhin: Sein künstlerisches Interesse und Talent kam ihm beim Zeichnen der „Ottifanten“ zugute.mehr...

Tipp des Tages

13.01.2018

Friesland - Der blaue Jan

Berlin. Das Krimiformat bleibt das Gleiche, nur der Hauptdarsteller wird ausgetauscht. Ob das in der ZDF-Reihe „Friesland“ gut geht, entscheidet der Zuschauer.mehr...

Goslar. Mit dem Preis werden seit 1955 Komponisten, Textdichter und Interpreten ausgezeichnet, die sich um die deutsche Unterhaltungsmusik verdient gemacht haben, zu den Preisträgern der Vorjahr gehören nicht zuletzt Udo Jürgens, Udo Lindenberg, Annette Humpe und zuletzt Wolfgang Niedecken.mehr...

Berlin. Zwischen Kakerlaken und Straußen-Anus: Es wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Dschungekönig Marc Terenzi gesucht. Jetzt sind alle Teilnehmer offiziell bekannt.mehr...

Tipp des Tages

12.01.2018

Unter Verdacht - Verschlusssache

Berlin. Ein junger Soldat wird bei einem Manöver schwer verletzt und fällt ins Koma. Wie sein Vater um die Aufklärung dieses angeblichen Unfalles kämpft, zeigt nun ein TV-Krimi.mehr...

Berlin. Der neue ARD-Vorsitzende unterstreicht: Ohne „Teuerungsausgleich“ werde es zu Einschnitten im Programm kommen. Außerdem sucht Ulrich Wilhelm die Nähe zu den Verlegern. Und das hat seinen Grund.mehr...

Las Vegas. Schärfer, schneller, smarter - auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas zeigen die Hersteller, was derzeit technisch machbar ist. Ein Überblick über spannende Neuheiten.mehr...

Berlin. „Tannbach“ hat noch Luft nach oben - der zweite Teil kam am Mittwoch im ZDF aber auf mehr Zuschauer als der erste am Montag. Ordentlich lief zum Auftakt die RTL-Kuppelreihe „Der Bachelor“.mehr...

Frauen, Familie und Senioren

11.01.2018

Guter Überblick: Welcher Film ab welchem Alter?

Remscheid. Manche Filme sind nicht für jede Altersgruppe geeignet. Das stellt viele Eltern vor große Herausforderungen. Zur Orientierung können sich jedoch eine Datenbank nutzen, die auch Informationen zum Inhalt des jeweiligen Streifens liefert.mehr...

Tipp des Tages

11.01.2018

Nord bei Nordwest - Sandy

Berlin. Der Ex-Polizist Jacobs, gespielt von Hinnerk Schönemann, bekommt es an der Ostsee mit rabiaten Drogendealern zu tun. Die neue Folge der ARD-Krimireihe überzeugt mit wetterfesten Charakteren, aber das Drehbuch bleibt blass und durchwachsen.mehr...

Digitales

10.01.2018

Fernseh-Visionen auf der CES

Las Vegas. Aus Kacheln zusammengesetzte Fernseher oder eine irrwitzige Auflösung gefällig? Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas liefern die Hersteller genau das. Aber es gibt auch Innovationen, die es tatsächlich ins Wohnzimmer schaffen könnten.mehr...

Wien. Für die Liebe soll der türkischstämmige Wiener Taxifahrer Musa zum Islam konvertieren. Um an ein großes Erbe zu gelangen, muss er Katholik werden. Die Komödie „Herrgott für Anfänger“ zeigt die Schwierigkeiten des religiösen Doppellebens eines Ungläubigen.mehr...

Tipp des Tages

10.01.2018

Der Bachelor

Stuttgart. Zwischen 22 Frauen kann der neue RTL-„Bachelor“ in der achten Staffel der Kuppelshow wählen. In diesem Jahr könnte er gleich ein ungeborenes Kind dazubekommen. Los geht es an diesem Mittwoch.mehr...

München. Schauspieler Erol Sander hat über seinen Anwalt erklären lassen, dass er einen Strafbefehl mit einer Geldstrafe von rund 25 000 Euro wegen unerlaubten Drogenbesitzes vom Amtsgericht München akzeptiert. Das sei kein Schuldeingeständnis, teilte der Anwalt des 49-Jährigen mit. Sander habe weder Drogen konsumiert noch besessen. Die Ermittlungen hatte seine Noch-Ehefrau Caroline Goddet im Juni 2017 mit einer Anzeige wegen illegalen Drogenbesitzes und Konsums sowie einer Anzeige wegen angeblicher Anwendung häuslicher Gewalt angestrengt. Sander und Goddet lassen sich gerade scheiden.mehr...

Berlin. Der zweite ZDF-Dreiteiler über das fiktive geteilte deutsch-deutsche Dorf „Tannbach“ verzeichnet zum Start eine geringere Resonanz als beim ersten Dreiteiler. Zufrieden kann ProSieben sein.mehr...

Las Vegas. Auf die klassische TV-Fernbedienung können Fernsehnutzer bald verzichten. LG etwa setzt bei seinen OLED-Geräten künftig auf den Sprachassistenten Google Assistant.mehr...

Los Angeles. Millionen kennen ihr Gesicht und das nötige Kleingeld hat sie auch. Aber reicht der Moderatorin das, um eine Kandidatur als US-Präsidentin zu starten? Gute Karten hätte sie. Und trotzdem könnte alles nur Gerede sein - nicht zuletzt wegen ihrer Einschaltquoten.mehr...

Tipp des Tages

09.01.2018

Um Himmels Willen (17. Staffel)

München. Filmstadt oder doch ein Truppenübungsplatz? Bürgermeister Wöller hat mal wieder große Pläne für das Kloster Kaltenthal. Dass dort Nonnen wohnen - egal, auch in der 17. Staffel. Mit dabei: Anja Kruse, die Stress und Aufregung mit einem ganz eigenen Rezept begegnet.mehr...

Los Angeles. Die Golden Globes standen im Zeichen der „Me Too“-Proteste. Hollywood kämpfte in einer ungewöhnlich politischen Verleihung um Gleichberechtigung. Das beweisen neben den Film-Preisträgern auch die Sieger in den TV-Kategorienmehr...

Berlin. Mit rund zehn Millionen Zuschauern hatte der „Tatort“-Kommissar Mario Kopper, gespielt von Andreas Hoppe, am Sonntag einen würdigen Abschied. Die Konkurrenzsender lagen deutlich dahinter.mehr...

Las Vegas. Bei Samsungs neuem Fernsehdisplay „The Wall“ können Nutzer die Bildschirmgröße jederzeit ändern. Ein Modulsystem macht es möglich. Zu sehen ist die Neuheit jetzt auf der Elektronikmesse in Las Vegas.mehr...

Pasadena. Die Serie über die jungen Wissenschaftler aus Kalifornien ist auch in Deutschland eines der erfolgreichsten TV-Formate. Laut einem ihrer Hauptdarsteller könnte trotzdem bald Schluss sein.mehr...

Tipp des Tages

08.01.2018

Tannbach II

Berlin/Hamburg. Drei Jahre sind für die Zuschauer vergangen, acht für die Bewohner in Tannbach: Das ZDF setzt seinen historischen Dreiteiler mit erneut drei Folgen fort. Vom Mauerbau bis zum Prager Frühling geht die Reise diesmal - und ist vielleicht noch nicht beendet.mehr...

Fernsehen

07.01.2018

Wäre weniger „Tatort“ mehr?

Berlin. Einige Beobachter sehen Deutschland beliebteste TV-Reihe in der Krise, nachdem vergangenes Jahr erneut die Durchschnittszuschauerzahl gesunken ist. Ist es vielleicht an der Zeit, den „Tatort“ zu reformieren, zumal der neue ARD-Vorsitzende Sparmaßnahmen nicht ausschließt?mehr...

Tipp des Tages

07.01.2018

Tatort: Kopper

Ludwigshafen. Der Ludwigshafener „Tatort“-Ermittler Mario Kopper gehörte seit 1996 zu seiner Kollegin Lena Odenthal wie die Pistole zum Polizisten. Nun geht es ohne ihn weiter. Kein leichter Abschied für Darsteller Hoppe.mehr...

Berlin. Der Rentner Paul Krüger ist bei den Fernsehzuschauern sehr beliebt. Auch am Freitagabend konnte er fast fünf Millionen von ihnen vor die Bildschirme locken. Für den Quotensieg hat es dennoch nicht gereicht.mehr...

Frankfurt/Main. Die österreichische Schauspielerin Adele Neuhauser kennt die Mutterolle bereits. Doch mittlerweile wäre sie gerne auch Oma. Die „Tatort“-Darstellerin weiß bereits, was sie dann täte.mehr...

Basel. Filmprojekte, Archiv aufräumen, Malen, Zeichnen, Ausgehen: Der Schweizer Kabarettist hat viel vor. Zum Thema Rentner fallen ihm vor allem neue Kalauer ein.mehr...

Tipp des Tages

06.01.2018

Wilsberg: Morderney

Münster. Romantik und Liebesurlaub auf Norderney? Für Privatdetektiv Georg Wilsberg und Kommissarin Anna Springer bleibt es beim Wunsch. Denn auch an der Nordsee schlägt das Verbrechen zu - und es kommt zum Kontakt mit den Kollegen aus einer anderen ZDF-Reihe.mehr...

Köln. Der Journalist und Schriftsteller Hans Werner Kettenbach ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 89 Jahren in einem Kölner Krankenhaus, wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ als langjähriger Arbeitgeber Kettenbachs am Abend mitteilte.mehr...

Tipp des Tages

05.01.2018

Krügers Odyssee

Berlin. Zum zweiten Mal ist Horst Krause in der Rolle des Berliner Rentners Paul Krüger zu sehen. Ein Familiengeheimnis führt ihn bis nach Griechenland. Es wird eine urkomische Reise voller Hindernisse.mehr...

Berlin. Der ZDF-„Taunuskrimi“ ist nicht zu schlagen. Er legt beim zweiten Teil sogar noch zu. Dabei scheint die Konkurrenz stark zu sein. RTL startet die 15. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“.mehr...

Tipp des Tages

04.01.2018

Wir tun es für Geld

Berlin. Alle profitieren davon - das denken sie zumindest. In „Wir tun es für Geld“ geht es um eine kuriose Eheschließung mit ungeahnten Folgen. Eine turbulente, mit vielen Stars besetzte Komödie.mehr...

Berlin. So manches TV-Spektakel wird als einzigartig gepriesen und verschwindet hernach für immer in der Versenkung. Mal sehen, wie es dieser neuen Show bei ProSieben ergeht.mehr...

Ludwigshafen. Am 7. Januar läuft der letzte „Tatort“ mit Andreas Hoppe als Kopper. Nach 57 Folgen scheidet der Kollege der Ludwigshafener Ermittlerin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) aus.mehr...

Los Angeles. Prominente Freundinnen gratulieren Schauspielerin America Ferrera zu ihrer Schwangerschaft. Ferrera hat große Pläne für die Generation ihres Kindes.mehr...

Fernsehen

03.01.2018

„Taunuskrimi“ klar vorn

Berlin. Das ZDF ist am Dienstagabend mit seinem Krimi-Dreierpack erfolgreich, das Erste mit einem Doppelpack seiner Klinikserie „In aller Freundschaft“. Und ProSieben macht mit einer XL-Folge der „Simpsons“ Punkte und holt den Staffelrekord.mehr...

Tipp des Tages

03.01.2018

Zur Hölle mit den anderen

Berlin. Wie viel Toleranz braucht es, um einen Angriff auf deinen eigenen Lebensstil weglächeln zu können? Der ARD-Film „Zur Hölle mit den anderen“ macht sich auf die Suche nach einer Antwort.mehr...

Berlin. Ostdeutsche schenken Medien und Kirchen einer Umfrage zufolge deutlich weniger Vertrauen als Westdeutsche. Nur 16 Prozent der Menschen im Osten trauen dem Fernsehen, im Westen sind es 43 Prozent. Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL zum Vertrauen der Deutschen in nicht-politische Institutionen. Nur 27 Prozent trauen demnach der Presse, im Westen sind es 43 Prozent. Am meisten trauen die Ostdeutschen dem Radio. 41 Prozent sind das laut Umfrage, im Westen 59 Prozent. Nur 13 Prozent der Ostdeutschen haben Vertrauen zur katholischen Kirche, im Westen sind es 30%.mehr...

Mainz. Beim Kinderprogramm kooperiert das ZDF schon mit dem Bezahlfernsehen Netflix. ZDF-Intendant Bellut hält eine weitere Zusammenarbeit für möglich. Mit Blick auf den Sparkurs hält er weitere Einsparungen nicht für machbar - sonst gäbe es Einschnitte im Programm.mehr...

Berlin. Der Neujahrs-„Tatort“ bezwang „Das Traumschiff“, für das es bei Heide Kellers Abschied etwas schlechter als im Vorjahr lief. Stark war der Sportnachmittag im ZDF und das Darts-WM-Finale auf Sport1.mehr...

Schlaglichter

02.01.2018

Gottschalk zum zweiten Mal Großvater

Berlin. TV-Entertainer Thomas Gottschalk ist zum zweiten Mal Großvater geworden. „Wir unterbrechen das Programm für eine kurze Durchsage: Ich bin gerade Opa geworden“, schrieb der 67-Jährige auf Twitter. „Der Enkel heißt Sebastian.“ Nähere Angaben machte Gottschalk nicht. Die Eltern sind Gottschalks Sohn Roman und dessen Frau Melissa, die seit 2013 verheiratet sind. Gottschalks anderer Sohn Tristan ist bereits seit 2010 Vater eines Sohnes.mehr...

München. Lang ist es her. Vor 40 Jahren lief zum ersten Mal die Krimiserie „Soko 5113“ im Fernsehen. Zum Jubiläum zeigt ZDFneo die ersten sechs Folgen - eine nostalgische Reise in alte Zeiten.mehr...

Hamburg/Mainz. Es ist eine ganz neue Art Nachrichtensendung, als 1978 die ARD-„Tagesthemen“ und das „heute-journal“ im ZDF starten. Das Konzept gilt heute noch als aktuell - auch wenn die Optik sich geändert hat, das Internet hinzukam und alles schneller geworden ist.mehr...

Tipp des Tages

01.01.2018

Tatort: Mord Ex Machina“

Saarbrücken. Hauptkommissar Stellbrink erlebt in seinem siebten Saarland-Fall, welche Abgründe sich in der digitalen Welt auftun können. Und dass auch er selbst angreifbar ist.mehr...

Fernsehen

31.12.2017

ZDF-Krimi vor ARD-Quiz-Show

Berlin. Das „starke Team“ sorgte für reichlich Nervenkitzel, aber auch bei Kai Pflaume war ordentlich Spannung drin.mehr...

Tipp des Tages

31.12.2017

Die Silvestershow mit Jörg Pilawa

Berlin. Der „Silvesterstadl“ aus der Ära von Karl Moik oder Andy Borg ist Geschichte. Nun ist es die „Silvestershow“. Ein kleiner Unterschied.mehr...

Osnabrück. Mit ihrer Rolle in „Das Traumschiff“ wurde sie bekannt. Mittlerweile ist Heide Keller nicht mehr Teil der ZDF-Serie. Allerdings hat sie nur die Uniform an den Nagel gehängt.mehr...

Berlin. Normalerweise sind Krimis ein Garant für den Quotensieg. Am Freitagabend setzte sich jedoch das Historiendrama „Die Puppenspieler“ durch. Allerdings konnte der zweite Teil der Fugger-Geschichte nicht so viele Zuschauer vor die Bildschirme locken wie der erste.mehr...

Berlin. Besonders jüngere Zuschauer wenden sich vom klassischen Fernsehen mit seinen Programmangeboten ab. Das belegen die neuen Nutzungsdaten. Das TV-Jahr 2017 beendete das ZDF zum sechsten Mal in Folge als Sieger.mehr...

Tipp des Tages

30.12.2017

Die 1000 Frauen des Pharao

Berlin. Ausgrabungen sind vor allem deshalb faszinierend, weil die Menschheit dabei viel über ihre eigene Geschichte erfährt. Eine TV-Dokumentation aus Ägypten erzählt nun davon.mehr...

Berlin/Dresden/Wien. Filmmusik, Abschiedsstimmung und immer wieder Walzer. Die Silvester- und Neujahrskonzerte in Berlin, Dresden und Wien kann man wie stets bei Sekt auch vor dem heimischen Fernseher genießen.mehr...

Berlin. In bewährter Tradition stellte Frank Plasberg zum Jahresende am Donnerstag Prominenten wieder die Fragen zum Jahr 2017 und sicherte sich damit den Tagessieg im deutschen Fernsehen.mehr...

Hamburg. Drei Teilnehmer der Castingshow „The Voice of Germany“ sind unter den sechs Kandidaten für den deutschen ESC-Vorentscheid. Das gab der Norddeutsche Rundfunk bekannt. Neben der aktuellen „Voice“-Gewinnerin Natia Todua aus Georgien sollen die Siegerin der ersten Staffel, Ivy Quainoo, und Michael Schulte beim Vorentscheid antreten. Der Musiker aus Norddeutschland wurde in der ersten „Voice“-Staffel 2012 Dritter. Außerdem dabei sind Xavier Darcy, Rick Jurthe und die Band voXXclub, die aus fünf Mitgliedern besteht.mehr...

Tipp des Tages

29.12.2017

Der Kriminalist - Die offene Tür

Berlin. Die Toten liegen immer am Landwehrkanal in Kreuzberg. Sie waren alle Junkies und sind zusammen aus einem Jugendheim rausgeflogen. Aber Hauptkommissar Schumann hat keine Ahnung, wer sie umgebracht hat.mehr...

Fernsehen

28.12.2017

ARD-Historiendrama toppt Spielshow

Berlin. Die Geschichte der Fugger im 15. Jahrhundert interessiert Millionen von Fernsehzuschauern. Johannes B. Kerner mit seiner Spielshow hat das Nachsehen.mehr...

Fernsehen

28.12.2017

2018 im TV: Shows, Filme, Serien

Berlin. Erfindershow, viele neue Krimis, Mehrteiler und Serien - das Fernsehen lässt sich im Jahr 2018 nicht lumpen. Die Konkurrenz ist auch angesichts der Streaminganbieter größer denn je.mehr...