Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Festakt: 50 Jahre Bundeskartellamt

BONN Vor 50 Jahren wurde das Bundeskartellamt gegründet. Aus diesem Anlass kommen heute Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft in Bonn zu einem Festakt zusammen.

Anzeige
/
Der Präsident des Bundeskartellamtes, Bernhard Heitzer.

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Bernhard Heitzer.

Zu den Rednern der Festveranstaltung gehören unter anderem Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) und der Präsident des Bundeskartellamtes, Bernhard Heitzer.Grundlage war Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen Am 1. Januar 1958 hatte das Bundeskartellamt in Berlin seine Arbeit aufgenommen. Grundlage war das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen, das auf eine Initiative des damaligen Bundeswirtschaftsministers und späteren Bundeskanzlers Ludwig Erhard (CDU) zurückging. Seit dem Regierungsumzug an die Spree wachen die rund 300 Mitarbeiter von Bonn aus über die Einhaltung des fairen Wettbewerbs. Aus Anlass des Geburtstages ist eine 90-Cent-Sonderbriefmarke erschienen.

/
Der Präsident des Bundeskartellamtes, Bernhard Heitzer.

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Bernhard Heitzer.

Anzeige
Anzeige