Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Feuerwehr schneidet eingeklemmte Katze aus Garagenwand

Jüchen.

Mit schwerem Gerät hat die Feuerwehr in Jüchen (Rhein-Kreis Neuss) eine eingeklemmte Katze befreit. Das Tier war zwischen einer Hauswand und einer Garage stecken geblieben, teilte die Feuerwehr am Donnerstag mit. Mit einem Trennschleifer schnitten die Einsatzkräfte ein Loch in die Garagenwand und befreiten anschließend die Katze. Dreizehn Feuerwehrleute seien zwei Stunden lang im Einsatz gewesen. Das Tier überstand die Rettungsaktion unverletzt. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

Anzeige
Anzeige