Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Finanzchefin von mächtigem Drogenkartell in Mexiko gefasst

Zapopan.

Sicherheitskräfte haben im Westen von Mexiko die mutmaßliche Finanzchefin des Verbrechersyndikats Cártel de Jalisco Nueva Generación gefasst. Rosalinda González Valencia wurde in Zapopan im Bundesstaat Jalisco festgenommen, wie die Generalstaatsanwaltschaft mitteilte. Die Verdächtige ist die Ehefrau von Kartellboss Nemesio Oseguera Cervantes alias „El Mencho“ und die Schwester des Anführers der mir dem CJNG verbündeten Bande Los Cuinis.

Anzeige
Anzeige