Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Fitnessstudio in Flammen: Großeinsatz für die Feuerwehr

Peine.

Flammen in einem Fitnessstudio im niedersächsischen Peine haben einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Der Brand habe sich von der Sauna aus auf andere Bereiche ausgebreitet, sagte ein Feuerwehrsprecher in der Nacht. Es laufe ein größerer Löscheinsatz. Ein Mensch wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Zu ihrem Zustand machte die Feuerwehr noch keine Angaben. Ob noch andere Menschen im Fitnessstudio waren, blieb zunächst unklar. Zwei Personen waren zu Beginn des Löscheinsatzes vermisst worden, wurden kurze Zeit später aber an einem anderen Ort aufgefunden.

Anzeige
Anzeige