Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Flüggen holt den Titel

Maximilian Flüggen und Anja Stickel haben ihren Heimvorteil genutzt: Die Tennistalente des Ausrichters TuS Ickern sicherten sich bei den Einzel-Meisterschaften des Bezirks Ruhr-Lippe in der Halle am Kattenstätter Busch Titel bzw. Vizetitel.

von Von Marc Stommer

, 28.11.2007
Flüggen holt den Titel

Maximilian Flüggen konnte sich im Finale gegen seinen an Nummer 1 gesetzten Gegner durchsetzen.

Maximilian Flüggen bezwang im Finale der U 12-Junioren den an Nummer 1 gesetzten Julian Jasinski von der TG Friederika Bochum mit 6:4 und 6:1. Erst vor Wochenfrist waren die beiden Seite an Seite bei den Westfalenmeisterschaften im Doppel Vizemeister geworden. Der an Nummer 2 gesetzte Flüggen dominierte insbesondere im zweiten Satz des Endspiels das Match und gewann ungefährdet mit 6:4 und 6:1. Tim Brune (TC Grün-Weiß Frohlinde) konnte zum Zweitrundenspiel gegen Flüggen nicht antreten und schied ohne Spiel aus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden