Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ford bringt neuen 2,2-Liter-Turbodiesel für drei Baureihen

Köln (dpa/tmn) Ford erweitert das Motorenprogramm des Mondeo, S-Max und Galaxy ab sofort um einen neuen 2,2-Liter-Turbodiesel. Das TDCi-Aggregat kommt auf 129 kW/175 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 420 Newtonmeter, wie der Hersteller in Köln mitteilt.

Ford erweitert das Motorenprogramm des Mondeo, S-Max und Galaxy ab sofort um einen neuen 2,2-Liter-Turbodiesel. Das TDCi-Aggregat kommt auf 129 kW/175 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 420 Newtonmeter, wie der Hersteller in Köln mitteilt.

Entwickelt wurde der Common-Rail-Motor in Zusammenarbeit mit dem französischen PSA-Konzern. Die Verbrauchswerte sollen je nach Modell zwischen 6,2 und 6,7 Litern auf 100 Kilometer betragen. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 165 bis 179 Gramm pro Kilometer.

THEMEN

Anzeige
Anzeige