Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Formel 1: Hülkenberg-Aus nach wenigen hundert Metern

Barcelona.

Nico Hülkenberg ist nach nur wenigen hundert Metern beim Europa-Auftakt der Formel 1 ausgeschieden. Der 30 Jahre alte Emmericher wurde in seinem Renault in einen heftigen Unfall verwickelt, als Romain Grosjean sich auf der Strecke drehte. Dabei krachte der Franzose mit seinem Wagen in die linke hintere Seite des Hülkenberg-Autos. Der Deutsche konnte nicht ausweichen.

Anzeige
Anzeige