Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Frau auf offener Straße in Salzgitter erschossen

Salzgitter.

In Salzgitter in Niedersachsen ist eine Frau auf offener Straße erschossen worden. Eine zweite Frau wurde verletzt, der mutmaßliche Täter ist auf der Flucht. Die Hintergründe der Tat in waren zunächst unklar. Ein Sprecher der Polizei machte auch erst einmal keine Angaben dazu, in welchem Verhältnis der Verdächtige und die getötete 30-Jährige standen. Die durch einen Schuss verletzte Frau ist 32 Jahre alt, beide Frauen waren gemeinsam unterwegs. Es läuft eine Fahndung, der Tatort wurde weiträumig abgesperrt.

Anzeige
Anzeige