Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frau in den USA fast aus Flugzeugfenster gerissen

Philadelphia.

In den USA ist eine Frau in einem Flugzeug erst von Teilen einer zerstörten Turbine getroffen und dann fast aus dem Fenster gerissen worden. Andere Fluggäste hätten sie festgehalten, berichten Passagiere bei CNN und auf Facebook. Nach der unplanmäßigen Landung des Flugzeugs in Philadelphia bestätigten die Behörden einen Todesfall. Ob es sich dabei um die zuvor verletzte Frau handelt, wurde aber nicht bestätigt. Laut Feuerwehr erlitten sieben Menschen leichte Verletzungen. Nach Angaben von Southwest Airlines befanden sich 143 Passagiere und 5 Crewmitglieder an Bord.

Anzeige
Anzeige