Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Frau von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Dortmund.

Eine 27-jährige Fußgängerin ist in Dortmund von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Die Frau habe am Montagabend vermutlich versucht, eine Straße bei Rot zu überqueren, weil sie eine Straßenbahn erreichen wollte, teilte die Polizei mit. Eine Bahn, die aus der anderen Richtung einfuhr, habe die Frau erfasst. Die 27-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 47-jährige Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock. Während der Unfallaufnahme war die Straße vorübergehend gesperrt.

Anzeige
Anzeige