Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: A-Junioren siegen mit späten Toren

HERBERN Mit einer tollen kämpferischen Leistung und zwei späten Toren gewannen die Bezirksliga-A-Junioren des SV Herbern mit 2:1 gegen DSC Wanne-Eickel. Die Gäste führten durch ein Tor in der 22. Minute bis zur Schlussphase, ehe Fabian Hillmeister in der 80. Minute der wichtige Ausgleichstreffer gelang.

von Von Heinz Overmann

, 09.03.2008
Fußball: A-Junioren siegen mit späten Toren

Erzielte den Siegtreffer: Tobias Krampe

Einen sehenswerten Spielzug schloss in der 85. Minute Tobias Krampe mit einem Schuss aus 14 Metern zum 2:2-Siegtor ab. Das an sich faire Spiel litt ein wenig unter den oft nicht nachvollziehbaren Entscheidungen des Schiedsrichters, der zahlreiche Zeitstrafen und in den letzten sechs Minuten zwei Gästespielern die rote Karte zeigte.

Lesen Sie jetzt