Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: Alexander Lotz wird ein "Kleeblatt"

SCHWERTE Die aktuelle Spielzeit ist noch im vollen Gange, doch die Planungen der heimischen Fußball-Bezirksligisten laufen bereits auf Hochtouren. So konnte der SV Geisecke einen neuen Torwart für die kommende Saison präsentieren. Mit Alexander Lotz wechselt ein junger Schlussmann vom Ligakonkurrenten ETuS/DJK Schwerte zu den "Kleeblättern".

von Von Bastian Bergmann

, 05.03.2008
Fußball: Alexander Lotz wird ein "Kleeblatt"

Neuer Mann für den SV Geisecke: Der Ersatztorwart des ETuS/DJK, Alexander Lotz, wechselt die Farben.

Lotz konnte sich bei den "Östlichen" nicht gegen Stammtorwart André Haberschuss zwischen den Pfosten der ersten Mannschaft durchsetzen. Nachdem Geisecke bereits mit den beiden Torhütern Bjrön Rosigkeit und Phillip Laufer verlängert hat, steht mit Lotz ein dritter Torwart zur Verfügung. Ein Überangebot? "Nein. Wir haben viele Probleme gehabt und Spiele, in denen ein Feldspieler ins Tor musste. Das passiert uns nicht mehr", entgegnet Geiseckes Trainer Mario Schad. Laut Schad wollte Lotz bereits vergangenes Jahr zu den "Kleeblättern" wechseln, entschied sich dann aber doch zum Verbleib am EAW. "Er ist ein junges Talent. Ich werde niemanden im Vorfeld zur Nummer eins erklären, sondern es wird einen offenen Kampf um die Position im Tor geben", betont Schad.

Lesen Sie jetzt