Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: BV siegt 3:0 - Oguz verwandelt Eckstoß direkt

SELM Erfolgreich ist der BV Selm in die Fortsetzung der Meisterschaft gestartet. Die Bidar-Truppe setzte sich in einem einseitigen Spiel souverän gegen den SC Capelle mit 3:0 durch. Einer erschreckend schwachen ersten Häfte beider Mannschaften folgte in der zweiten Halbzeit eine Galavorstellung des BV.

von Ruhr Nachrichten

, 02.03.2008
Fußball: BV siegt 3:0 - Oguz verwandelt Eckstoß direkt

Lothar Schäfers (l.), Torschütze zum 1:0, setzt sich auch in dieser Szene durch.

In den 45 Minutent waren die Kicker beider Teams anscheinend noch vom Orkan Emma abgelenkt und vergasen das Fußballspielen.

Lediglich in der 40. Minute konnte der BV Selm einen Glanzpunkt setzen. BV-Torjäger Lothar Schäfers setzte einen Flachschuss direkt ins Capeller Tor zur 1:0-Führung. Capelle-Keeper Reckmann sah in dieser Situation alles andere als gut aus.

Zwei Minuten später setzte erneut Lothar Schäfers ein Zeichen. Mit einem strammen Schuss überraschte er Keeper Reckmann, jedoch flog der Ball nur knapp über das Capeller Gehäuse. Kurze Zeit später ging es dann zum Pausentee.

In der zweiten Hälfte erkannte man die Bidar-Truppe nicht wieder. Sie spielte nun souverän und selbstsicher auf und setzte den Gegner zunehmend unter Druck. In der 50.Minute der Höhepunkt der Partie. Eckenspezialist Tahsin Oguz verwandelte einen Eckstoß direkt zum 2:0.

Der BV Selm erspielte sich jetzt im Minutentakt Chancen heraus. Tahsin Oguz, Helmut Stolzenhoff und Lothar Schäfers ließen jedoch beste Möglichkeiten aus. In der 55. Minute setzte der BV erneut einen Glanzpunkt. Raphael Breetzke lief allein auf Capelle-Torwart Reckmann zu und lupfte den Ball wie Franck Ribèry über den Capelle-Keeper ins Tor.

Das Spiel war somit endgültig entschieden und beide Mannschaften taten kaum noch etwas für die Offensive. Lediglich Tahsin Oguz sorgte mit einem Traumschuss nochmal für Aufruh. Dieser wurde jedoch sicher vom Capeller Keeper gehalten.

 

TEAMS UND TORE BV Selm - SC Capelle 3:0 (1:0) BV Selm: Franke; Prasse, Bawej, Baumgardt, Michael Prasse, Richter, Schäfers, Stolzenhoff (60. Langer), Jendrich (75. Meier), Oguz (80. Steinkühler), BreetzkeSC Capelle: Reckmann; Cramer (75. Gjulijaj), Mertens, Dülfer, Schmidt, Ringelkamp, Deutschmann, Julian Mertens, Töpper, Zdahl, Jäckle (70. Baartz)Tore: 1:0 (40.) Schäfers, 2:0 (50.) Oguz, 3:0 (55.) Breetzke.

Lesen Sie jetzt