Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: Helmut Blanke übernimmt Wacker-Junioren

CASTROP-RAUXEL Helmut Blanke, Co-Trainer der 1. Mannschaft des Fußball-Bezirksligisten SV Wacker Obercastrop, hat sich bereit erklärt, die A-Junioren des SVWO in der Kreisliga B bis zum Saisonende als Interimstrainer zu übernehmen. Am Wochenende war Torsten Marquardt auf kuriose Weise als Trainer entlassen worden.

05.03.2008
Fußball: Helmut Blanke übernimmt Wacker-Junioren

Helmut Blanke übernimmt jetzt das Traineramt bei den A-Junioren des SV Wacker.

Durch Sturmtief "Emma" war es zu Missverständnissen gekommen. Die Mannschaft trat darum am Sonntag nicht zum angesetzten Meisterschaftsspiel an (wir berichteten). "Wir haben keine kalten Füße bekommen was den Wiederaufstieg anbelangt, sahen dennoch Handlungsbedarf durch das ein oder andere zurückliegende Ereignis", so Hans Werner Danilow, Jugend-Geschäftsführer. Man habe sich mit Marquardt noch einmal in aller Ruhe zusammen gesetzt, die Entscheidung besprochen und sich einvernehmlich getrennt, berichtet Danilow. Marquardt forderte bei der Vorstellung Blankes die Mannschaft auf, gerade jetzt voll mitzuziehen und Blanke zu unterstützen, damit der lang ersehnte Aufstieg noch gefeiert werden kann.

Helmut Blanke kann auf eine mehr als zehnjährige Erfahrung als Jugendtrainer bei der SG Castrop zurückgreifen und arbeitet schon mehrere Jahre erfolgreich mit SVWO-Uwe Esser zusammen.

"Wir danken Torsten Marquardt für seine geleistete Arbeit. Er hat einen großen Anteil, sollten wir mit unserer A-Jugend aufsteigen und er wird dann sicherlich bei der Aufstiegsfeier ein gern gesehener Gast sein", sagt Franko Wilken, 1. Vorsitzender des Hauptvorstandes.

Lesen Sie jetzt