Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Fußball – Leben – Ruhrgebiet

Deutsches Fußballmuseum

Grab dich noch einmal durch die Geschichte. Erlebe aber vor allem den Moment des Augenblicks. Und hinterlasse deine Vision für die Zukunft. „Schichtwechsel“ heißt es in den NRW-Osterferien im Deutschen Fußballmuseum.

17.03.2018
Fußball – Leben – Ruhrgebiet

Die Fußballroboter der TU Dortmund sind in den Osterferien täglich am Ball. © Foto: DFM

Die Erlebniswelt in Dortmund würdigt den endgültigen Ausstieg aus dem Kohlebergbau in diesem Jahr mit einer großen Sonderschau. Deren Untertitel ist Programm: „FußballLebenRuhrgebiet“. Ein untrennbarer Dreiklang!

Entdecke, warum Duisburger Pioniere so wichtig sind für die gesamte deutsche Fußballgeschichte. Erfahre, welches Kapitel über Helmut Rahn noch nicht so oft aufgeschrieben worden ist. Treffe die „Kurze Fuffzehn“ wieder, die als Statue jahrzehntelang vor dem Essener Georg-Melches-Stadion gestanden hat. Lerne die Hintergründe des „Schalker Kreisel“ kennen, und die Bedeutung der „Bochumer Jungen“. Und erlebe noch einmal Borussia Dortmunds Jahrhunderttor im Champions-League-Finale gegen Juventus Turin: „Ricken… Lupfen jetzt! JAAAAAAAAA!“

Teste außerdem dein Wissen beim Ruhrgebietsquiz und gewinne coole Preise. Zum Beispiel: Karten für das DFB-Pokalfinale 2018 in Berlin, das aktuelle WM-Trikot der Nationalmannschaft oder Karten für die DFB-Pokal-Auslosung der 1. Runde der neuen Saison live im Deutschen Fußballmuseum (Freitag, 8. Juni 2018).

Kicke auf dem Museumsvorplatz heute schon auf dem Bolzplatz von morgen. Dreieckig ist der, drei Tore hat er – gebraucht werden aber immer noch zwei Mannschaften. Wie das geht? Find es doch heraus – und mach nebenbei mit beim Roboterfußball und beim Grubenlampen-Ausschießen an der Torwand.

fussballmuseum.de

Programm in den Osterferien Kinderführung „Fußball-LebenRuhrgebiet“: für Kinder von 6 bis 13 Jahren, in den Osterferien täglich um 11 Uhr, inkl. Ruhrgebietsquiz, 90 Minuten, Kosten: 3 Euro pro Kind zzgl. Eintritt. Roboterfußball: in den Osterferien täglich um 13 Uhr, Arena, freier Zugang für Museumsbesucher. Grubenlampen-Ausschießen: täglich, Arena, freier Zugang für Museumsbesucher. Kostenloses Erinnerungsfoto im Trikot vor historischer Zechenkulisse: täglich, Zukunftsraum. Grubenführung mit Gästeführer: für große und kleine Entdecker, Fr, 30.3. und Fr. 6.4., 18.30 Uhr, Dauer: 120 Minuten, Eintritt: 15 Euro.