Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: Mit Heiko Schelle kommt der Erfolg

WERNE Der VfL Werne gewinnt das Nachbarduell gegen Stockum. Am Ende war es die glücklichere Mannschaft, die das Derby für sich entschied. Obwohl der SV Stockum über die gesamten 90 Minuten die aktivere Mannschaft war, scheiterten sie an clever aufspielenden Wernern.

von Von Dominik Gumprich

, 28.10.2007
Fußball: Mit Heiko Schelle kommt der Erfolg

VFL Coach Heiko Schelle.

Die Platzherren liefen zum ersten Mal seit zwölf Wochen mit ihrem Spielertrainer Heiko Schelle auf. Schelle brachte die nötige Ruhe und Intelligenz ins Spiel zurück. Zwar merkte man ihm die fehlende Fitness an, aber er war einer der Matchwinner auf Seiten des VfL Wernes. In der 9. Minute war Schelles Freistoß maßgeblich an der Führung beteiligt: Sergej Repenek brauchte den Ball nur noch über die Linie zu drücken.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden