Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball-Regelhüter entscheiden über Videoschiedsrichter

Zürich.

Die Regelhüter des Weltfußballs entscheiden heute über die künftige Nutzung des Videoschiedsrichters. Es wird damit gerechnet, dass sich das International Football Association Board für den Videobeweis entscheidet - trotz vieler kontroverser Diskussionen während der noch laufenden Testphase in der Bundesliga wie auch im englischen und italienischen Fußball. Das IFAB entscheidet nur über eine generelle Zulassung des Videobeweises. Die Einführung in jedem einzelnen Wettbewerb bleibt dann den Verbänden überlassen.

Anzeige
Anzeige