Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball: VfB - zu den Tugenden zurück

LÜNEN Sechs Spiele ohne Sieg. Der VfB steckt weiter tief in der Krise. Jetzt warnt Co-Trainer Sven van Eik schon davor, die Bezirksligazugehörigkeit leichtfertig zu verspielen. Er droht Konsequenzen an, wenn es so schlecht weiter geht. Viel Zündstoff. Der SV Preußen spielt in Holzwickede. Eine Vorschau auf die Bezirksliga-Spiele der Lüner Teams.

von Von Marco Winkler

, 12.10.2007
Fußball: VfB - zu den Tugenden zurück

<p>Der VfB 08 Lünen will wieder, wie hier Oliver Hilkenbach (Mitte) gegen das Topteam VfK Weddinghofen, mehr in die Zweikämpfe gehen.

Dabei ist der VfL allerdings alles andere als ein Aufbaugegner. Die Kamener fertigten zuletzt Gurbet Spor mit 6:1 ab. "Uns ist wichtig, dass Tugend wie Kampf und Einsatz wieder zu sehen sind", betont van Eik. Zumindest hat sich die personelle Lage entspannt: Michael Schlein, Patrick Klink und Pascal Wiemer kehren in den Kader zurück.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden