Fußballprofi Höger fällt wegen Schulteroperation aus

,

Köln

, 02.07.2018, 13:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kölns Marco Höger ist am Ball. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Kölns Marco Höger ist am Ball. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln muss vorerst auf Fußballprofi Marco Höger verzichten. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler zog sich am Sonntag im Testspiel beim bayerischen Regionalligisten VfB Eichstätt (5:2) schon nach zwei Minuten eine Eckgelenksprengung an der linken Schulter zu. Höger musste nach seiner Rückkehr nach Köln noch am Montag operiert werden, wie der Verein mitteilte.

Lesen Sie jetzt