„Gault&Millau“ kürt Spitzengastronomie

,

München

, 27.11.2017, 03:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Spitzengastronomen aus ganz Deutschland werden heute in München prämiert. Am Abend präsentiert der ZS Verlag seinen Restaurantführer „Gault&Millau 2018“. Mit besonderer Spannung wird erwartet, wer Koch des Jahres wird. Auch Auszeichnungen für den besten Sommelier, Pâtissier oder Hotelier werden vergeben. Der „Gault&Millau“ zählt mit dem „Guide Michelin“ zu den bekanntesten Gourmet-Führern weltweit.

Schlagworte: