Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Georg Grozer fehlt in deutschem Kader für Nationenliga

Kraljevo. Deutschlands Volleyball-Star Georg Grozer fehlt im Aufgebot von Bundestrainer Andrea Giani für das erste Turnier in der neu gegründeten Nationenliga. Der Diagonalangreifer erhält nach einer harten Saison in Russland für VK Lokomotive Nowosibirsk eine Pause.

Georg Grozer fehlt in deutschem Kader für Nationenliga

Georg Grozer fehlt im Aufgebot des Bundestrainers für den Nationencup. Foto: Soeren Stache

Das 14er Aufgebot führt Kapitän und Zuspieler Lukas Kampa an. Im serbischen Kraljevo trifft der Vize-Europameister ab Freitag auf Italien, Serbien und Brasilien. „Wir haben ausschließlich Matches auf einem hohen Level. Das wird vor allem für alle jungen Spieler wichtig sein“, sagte Giani.

Die besten sechs Teams qualifizieren sich nach insgesamt fünf Turnieren für das Finale in Lille vom 4. bis 8. Juli.

Anzeige
Anzeige