Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: Gesetzliche Rentenversicherung

Gesetzliche Rentenversicherung

Berlin (dpa/tmn) Viele müssen sich neben dem Studium etwas dazuverdienen, um über die Runden zu kommen. Nicht immer ist man bei einem Nebenjob auch versicherungspflichtig. Die Unterschiede erklärt die Deutsche Rentenversicherung Bund.mehr...

Frankfurt/Main (dpa) Wie hoch fällt meine Rente aus? Was kann ich mir im Alter noch leisten? Die Antwort auf diese Fragen fällt ernüchternd aus - jedenfalls für die junge Generation.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Viele Leute stellen sich viele Fragen rund um die Rentenversicherung. Ob per Telefon, Internet oder in einem persönlichen Gespräch: die Deutsche Rentenversicherung kann bei Fragen aller Art weiterhelfen.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Wer sich im Alter etwas dazuverdient, sollte überprüfen, ob sich das negativ auf die Rente auswirkt. Die Deutsche Rentenversicherung bietet dafür online den sogenannten Hinzuverdienstrechner an.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Wie hoch wird meine Rente voraussichtlich sein? Das fragen sich viele und schauen ratlos auf ihre Renteninformation. Welche Angaben diese enthält, erklärt die Deutsche Rentenversicherung Bund.mehr...

Darmstadt (dpa/tmn) Selbstständig oder angestellt? Bei einer Pflegekraft in einem Pflegeheim sind die Voraussetzungen für Selbstständigkeit häufig nicht erfüllt. So auch in einem Fall vor dem Hessischen Landessozialgericht.mehr...

Karlsruhe (dpa/lsw) Senioren können sich zu ihrer Rente etwas hinzuverdienen. Manche müssen dies sogar, wenn die Rente zum Leben zu klein ist. Zu beachten sind dabei die Hinzuverdienstregelungen, die seit dem 1. Juli gelten.mehr...

Falsche Mitarbeiter

21.07.2017

Neue Betrüger-Masche zielt auf Rentner ab

BOCHUM Gerade ältere Menschen werden oft Opfer von Betrügern. So auch bei dieser Masche: Die Betrüger geben sich als Vertreter der Rentenversicherung aus und treffen damit häufig einen wunden Punkt.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Es kann jeden treffen. Eine Krankheit oder ein Unfall können dazu führen, dass Berufstätige ihren Job nicht mehr ausführen können. Dann können sie eine Erwerbsminderungsrente beantragen. Wie das geht, wird hier erklärt.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Gerade bei Menschen mit einer niedrigen Rente können die Kosten für die Krankenversicherung ziemlich zu Buche schlagen. Doch wer Mühe hat, das Geld aufzubringen, bekommt Unterstützung von der Deutschen Rentenversicherung.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Manch einer hat eine Geschäftsidee, weiß aber nicht, ob sie sich trägt und damit der Lebensunterhalt finanziert werden kann. Manche starten daher erst einmal eine Probephase und machen sich nebenberuflich selbstständig.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Ob Jobwechsel, Elternzeit oder Teilzeitbeschäftigung - im Berufsleben ergeben sich oft einige Veränderungen. Das hat auch Auswirkungen auf den Rentenanspruch. Wichtig ist es daher zu prüfen, ob auch alle Änderungen erfasst wurden.mehr...

Kassel (dpa) Das Bundessozialgericht in Kassel entscheidet heute über Klagen von Eltern, die geringere Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung sowie Pflegeversicherung erstreiten wollen.mehr...

Heilbronn (dpa/tmn) Krankenschwestern, die über Agenturen in verschiedenen Einrichtungen arbeiten, gelten nicht gleich als Selbstständige. Denn für eine selbstständige Tätigkeit müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen. Ein Fall aus Heilbronn.mehr...

Frankfurt/Main (dpa/tmn) Bausparvertrag, Rentenversicherung, Fondssparplan - es gibt viele Finanzprodukte. Aber nicht immer passt ein Produkt zu den Bedürfnissen des Anlegers. Die Finanzmarktrichtlinie MIFID II soll das ändern. Anleger befreit das aber nicht von ihrer Verantwortung.mehr...

Berlin (dpa/tmn) In den Sommerferien können sich Schüler den einen oder anderen Euro hinzuverdienen. Müssen sie bei einem solchen Job mit Sozialabgaben rechnen? Die Deutsche Rentenversicherung Bund klärt auf.mehr...

Berlin (dpa) Die Renten in Ost- und Westdeutschland werden bis 2025 vollkommen angeglichen. Der Bundesrat ließ ein entsprechendes Gesetz passieren. Der Angleichungsprozess soll in sieben Schritten erfolgen und 2018 beginnen.mehr...

Bremen (dpa/tmn) Riester-Vertrag, Lebens- oder Rentenversicherung, ETF oder Banksparplan: Es gibt viele Möglichkeiten, um für den Lebensabend vorzusorgen. Auch im Alter kann sich das noch lohnen.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Der Name täuscht: Im Ruhestand haben Rentner nicht immer nur Ruhe. Zumindest nicht vor dem Finanzamt. Denn auch im Alter müssen viele eine Steuererklärung abgeben. Allerdings können auch Rentner viele Kosten absetzen.mehr...

Schulz: "Neuer Generationenvertrag"

07.06.2017

SPD stellt Rentenkonzept für den Wahlkampf vor

Berlin Beim ersten großen inhaltlichen Aufschlag von Martin Schulz geht es um den Lebensstandard in Deutschland, um Milliardensummen bei der Rente und um Vertrauen. Kann die SPD noch einmal einen Umschwung im Wahlkampf in Gang setzen?mehr...

Thomas Kleideiter berät

04.05.2017

„Die Rente wird immer wichtiger“

LEGDEN Die Briefe mit dem roten Rechteck sind bei vielen Menschen unbeachtet in einer Ecke gelandet. Die Sozialwahl 2017: „Unwichtig“ sagen viele. Nicht so Thomas Kleideiter. Er ist seit 23 Jahren Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund – und das ehrenamtlich.mehr...

Dresden (dpa/tmn) Manche Menschen arbeiten beim Jugendamt als Bereitschaftsbetreuer. Ihnen ist aber oft unklar, ob es sich dabei um eine abhängige Beschäftigung oder um eine selbstständige Tätigkeit handelt. Eine Antwort darauf gibt das Sozialgericht in Dresden.mehr...

Berlin (dpa) Die Sozialwahlen sind für viele Versicherten ein Buch mit sieben Siegeln. Wer wird gewählt? Was bringt die Wahl? Die Sozialversicherer wollen dieses Mal mehr Wahlbeteiligung - und mehr aufklären.mehr...

Berlin (dpa) Rente, Krankenversicherung, Steuern - es sind große Stellschrauben, die die SPD zur Bundestagswahl drehen will. Derzeit redet die Sozialministerin mit dem Kanzlerkandidaten über zentrale Versprechen.mehr...

Insolvenzverfahren

28.04.2017

Darum ist die Soccer Hall in Lünen geschlossen

LÜNEN Die Soccer Hall Lünen an der Scharnhorststraße ist seit Mittwochabend geschlossen. Das Unternehmen befindet sich in der Insolvenz. Die Geschäftsführerin hatte zuvor noch versucht, das wirtschaftlich kränkelnde Unternehmen mit einem zusätzlichen Sportangebot aufzuwerten, konnte den Vermieter jedoch nicht überzeugen.mehr...

Darmstadt (dpa/tmn) Busfahrer sind nur selbstständig, wenn sie mit einem eigenen Bus unterwegs sind. Ein Gericht urteilte damit gegen ein Omnibusunternehmen, das den Fahrer in dessen Überzeugung frei beschäftigte.mehr...

Darmstadt (dpa/tmn) Selbst eingezahlte Rentenbeiträge kann man sich vorzeitig auszahlen lassen. Allerdings gilt das nicht für alle Bediensteten. Die Rentenversicherung verwehrte einem Beamten auf Zeit die Zahlung. Das ließ er sich nicht bieten und zog vor Gericht.mehr...

Frankfurt/Main (dpa/tmn) Können sich Angehörige nicht selbst um einen Pflegebedürftigen kümmern, ist eine Pflegeeinrichtung nicht die einzige Lösung. Möglich ist es etwa auch, eine Pflegekraft privat zu beschäftigen. Dabei sollten jedoch gesetzliche Vorgaben eingehalten werden.mehr...

Entwicklungssprung

17.02.2017

Mehr Patienten für Gesundheitszentrum in Sicht

VREDEN Das Gesundheitszentrum Westmünsterland in Vreden steht vor einem Sprung in seiner Entwicklung: Es hat seit wenigen Wochen nun auch die Zulassung der Deutschen Rentenversicherung Bund für die Durchführung von ambulanten Reha-Maßnahmen.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Der 1. Januar ist ein wichtiger Stichtag. Denn an diesem Datum treten regelmäßig wichtige Änderungen in Kraft. 2017 ist das nicht anders.mehr...

Berlin (dpa) Bei der Ost-West-Rentenangleichung gibt es auch Verlierer, künftige Rentnergenerationen. Und die Erhöhung der Erwerbsminderungsrente kommt nur Neurentnern zugute.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Mit dem vorzeitigen Ruhestand müssen Einzahlungen in die Rentenkasse nicht enden. Ein Gesetz regelt die freiwillige Vorsorge auch in diesem Fall noch bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Die Beiträge in der Rentenversicherung bemessen sich nach dem Einkommen. Dabei gibt es jedoch einen bestimmten Höchstbetrag. Diese Grenze ist seit dem 1. Januar erhöht worden.mehr...

Köln (dpa/tmn) Indexpolicen gelten als Alternative zu herkömmlichen Lebens- oder Rentenversicherungen. Dabei garantiert der Versicherer nur die eingezahlten Beiträge, dafür investiert er die Überschüsse an der Börse. Verbraucherschützer warnen vor einer "Mogelpackung".mehr...

Berlin (dpa) Die Ost-West-Rentenangleichung schien Ende November schon erledigt, als Finanzminister Schäuble die Finanzierung in Frage stellte. Nun gibt es einen Kompromiss.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Eltern können zeitweise oft weniger arbeiten als Kinderlose. Um dem finanziellen Nachteil entgegenzusteuern, gibt es die Möglichkeit, die entsprechenden Zeiträume beim Rentenantrag berücksichtigen zu lassen.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Verkaufen, beleihen oder doch besser behalten - diese Frage stellen sich mitunter in bestimmten Situationen Frauen und Männer, die vor Jahren eine Kapitallebens- oder Rentenversicherung abgeschlossen haben. Das Pro und Contra sollte jeder für sich gut abwägen.mehr...

BERLIN Kann man es in der Rentenpolitik eigentlich jemandem recht machen? Nur sehr schwer. Das bekommt die große Koalition nach ihren jüngsten Beschlüssen zu spüren. Ein Überblick über die Reaktionen - von Sorgen über zusätzliche Belastungen für Beitragszahler bis zum Ruf nach Verbesserungen.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Wer vorzeitig in den Ruhestand gehen will, sollte diese Entscheidung gut überdenken. Denn eine vorzeitige Rente kann sich längst nicht jeder finanziell leisten.mehr...

Berlin (dpa) Vieles deutet darauf hin, dass Merkel am Sonntag ihre Kandidatur als CDU-Vorsitzende und Kanzlerin ankündigt. Der Vorstand sendet zugleich das Signal: Die Partei will enttäuschte Wähler zurückgewinnen.mehr...

Würzburg Die Rentner in Deutschland können 2017 mit einem Zuschlag von bis zu zwei Prozent rechnen. Das gab die Deutsche Rentenversicherung Bund am Donnerstag in Würzburg bekannt. Damit legen die Renten allerdings weitaus geringer zu als in diesem Jahr.mehr...

Würzburg (dpa) Auch wenn das Rücklagenpolster der Rentenversicherung in den nächsten Jahren schrumpft, für die Rentner dürfte es regelmäßig einen Zuschlag geben, auch wenn der künftig nicht mehr so deutlich ausfällt wie 2016.mehr...

Berlin (dpa) Die Koalition liegt bei ihren Rentenreformplänen noch weit auseinander. Bei einem Spitzentreffen sollen Kompromisslinien gesucht werden. Nach Ansicht der Grünen fehlt der Koalition ein gemeinsamer Kompass.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Paare mit Kindern können sich ihre Elternzeit in der gesetzlichen Rentenversicherung gutschreiben lassen. Aber worauf muss alles geachtet werden? Ein paar wichtige Hinweise.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Nicht alles, was auf dem Versicherungsmarkt an Policen angepriesen wird, ist auch wirklich wichtig. Gerade Senioren können auf die eine oder andere Versicherung unbesorgt verzichten.mehr...

Regierung rät zu Vorsorge

26.10.2016

Vielen Geringverdienern droht Altersarmut

BERLIN Die Rentenlücke wird für immer mehr Menschen zum Armutsrisiko. Vor allem Geringverdiener sind nach Prognosen der Bundesregierung betroffen. Der Rat der Regierung: private Vorsorge. Doch damit ruft sie heftige Kritik hervor.mehr...

Berlin (dpa) Immer höhere Milliardenbeträge müssen in die Rentenversicherung fließen - auch ohne neue Reformen. Die Arbeitgeber warnen. Und auch die IG Metall macht sich Gedanken, wo das Geld herkommen soll.mehr...

Berlin (dpa) Die gesetzliche Rente reicht künftig bei vielen nicht gegen den Absturz in Armut. Der Rat der Regierung: private Vorsorge. Doch damit ruft sie heftige Kritik hervor.mehr...

Berlin (dpa) Verdi-Chef Frank Bsirske hat sich dafür ausgesprochen, den Rentenbeitragssatz in den kommenden Jahren kontinuierlich anzuheben, um auch jüngeren Generationen ein hohes Rentenniveau zu garantieren.mehr...

Neuss Diese Nachricht wird die Tochter wohl nicht so schnell vergessen: Die Frau aus Neuss erhält Unterlagen über die Nachlässe ihrer 86 Jahre alten Mutter. Sogar ein Todestag ist angegeben - und die Rentenversicherung bucht umgehend die Rente für mehrere Monate vom Konto der Mutter zurück. Dabei ist diese quicklebendig. Kein Einzelfall.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Stirbt ein Riester-Sparer, können nahe Angehörige nur unter bestimmten Voraussetzungen das angesparte Vermögen erben und die staatliche Förderung behalten. Bereits beim Vertragsabschluss gibt es einiges zu beachten.mehr...

Stuttgart (dpa/tmn) Wer schon mit 63 Jahren in Rente gehen will, sollte vorher alle Voraussetzungen prüfen. Manche Umstände können den vorzeitigen Eintritt in den Ruhestand erschweren.mehr...

Stuttgart (dpa) CSU-Chef Horst Seehofer (CSU) hält die Riester-Rente für gescheitert. Dem widerspricht der Produktvorstand der Allianz Lebensversicherung. Ganz glücklich ist er mit dem aktuellen System allerdings nicht.mehr...

Organisierte Kriminalität in NRW

10.09.2016

Zwischen Büdchen-Mafia und Rentenbetrug

Düsseldorf Die Zahl der Ermittlungsverfahren gegen die Organisierte Kriminalität ist in Nordrhein-Westfalen auf den höchsten Stand seit mindestens zehn Jahren gestiegen. Das geht aus dem jüngst veröffentlichten Lagebericht des Landeskriminalamtes hervor. Ins Visier der Fahnder geriet unter anderem die "Büdchen-Mafia".mehr...

München (dpa/tmn) Nicht nur Angestellte müssen in die Rentenversicherung einzahlen, auch Selbstständige werden manchmal dafür herangezogen. Allerdings nur unter bestimmten Umständen. Welche das sind, ergibt sich aus einem Urteil des Bayerischen Landessozialgerichts.mehr...

FRANKFURT/BERLIN Sozialministerin Andrea Nahles will im Herbst ein Gesamtkonzept für die Rentenpolitik vorlegen. Die Zahl der Vorschläge an die Ministerin nimmt im Wochentakt zu. Denn der Generationenvertrag steht in Frage. Doch was bedeutet die Renten-Diskussion genau?mehr...

Karlsruhe (dpa) Mehrere Rentner sind mit Verfassungsklagen gegen das System der Anrechnung von Ausbildungszeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung gescheitert.mehr...

Berlin (dpa) Die Angleichung der Rentenwerte in Ost und West steht im Koalitionsvertrag von Union und SPD. Woher aber das Geld kommen soll, ist strittig - ob aus Steuermitteln oder aus der Rentenkasse.mehr...

München (dpa) Die Mütterrente war schon im vergangenen Wahlkampf ein zentrales Thema der CSU. Nun will sie nachlegen: Ältere Frauen sollen ein weiteres Jahr anerkannt bekommen.mehr...

Politik

15.07.2016

Nahles will Ostrente anheben

Berlin (dpa) Allmählich wird es ernst auf der Rentenbaustelle. Für die Menschen im Osten deuten sich gute, aber auch schlechte Nachrichten an. Alles andere als einfach wird auch die geplante Reform für Kleinrentner.mehr...

Berlin (dpa) Immer mehr Selbstständige sind im Alter auf staatliche Grundsicherung angewiesen, weil sie keine Rentenansprüche gesammelt haben. Um dies künftig zu vermeiden, will die Union eine Pflicht zur Altersvorsorge.mehr...

Berlin (dpa) Noch sind die Rentenfinanzen solide - doch die Reserve schrumpft. Die Arbeitgeber stemmen sich vorsorglich gegen lauter werdende Forderungen aus der Politik gegen ein fallendes Rentenniveau.mehr...

München (dpa/tmn) Auch wenn das Rentnerdasein noch in weiter Ferne ist: Mit dem Sparen fürs Alter kann man nicht früh genug beginnen. Eine Variante hierbei ist die betriebliche Altersversorgung (bAV). Berufseinsteiger sollten sich aber gut über Vor- und Nachteile informieren.mehr...

Berlin (dpa) In den vergangenen 20 Jahren gab es kein so großes Rentenplus wie in diesem Jahr. Und bei den Rentner bleibt auch deutlich mehr Geld übrig. Trotzdem geht die Debatte um die Zukunft der Alterssicherung munter weiter.mehr...

Berlin (dpa) Altersarmut droht einem Bericht zufolge immer mehr Senioren. Die Politik hat entschieden, sich des Themas prominent anzunehmen. SPD-Chef Gabriel stellt jene Reform infrage, die einst von Rot-Grün beschlossen wurde.mehr...

Mainz (dpa/tmn) Nicht für jede Körpergröße passt der Fahrersitz eines Autos. Für Kleinwüchsige ist ein Umbau unumgänglich. Jetzt hat ein Gericht entschieden, dass es dafür einen Zuschuss geben kann.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Kostenlose Bescheinigung: Der Rentenversicherungsträger hilft Senioren bei der Steuererklärung. Informationen darüber, welche Beträge relevant sind und wo was eingetragen werden muss, können Senioren ganz einfach anfordern.mehr...

Ankara/Berlin (dpa) Während Merkel und Davutoglu über Flüchtlinge sprechen, ertrinken in der Ägäis wieder Menschen, wird die Lage Zehntausender an der türkisch-syrischen Grenze immer verzweifelter. Weil die EU zerstritten ist, sucht die Kanzlerin nun nach einzelnen Verbündeten.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Nicht mehr lange, dann erfolgt der bargeldlose Zahlungsverkehr vollständig nach den europaweit einheitlichen Zahlverfahren der Single Euro Payments Area (SEPA). Für Verbraucher heißt das Abschied nehmen: Die alte Kontonummer hat bald endgültig ausgedient.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Wer seine spätere Rente erhöhen möchte, kann noch bis zum 31. März freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung entrichten. Weitere Hinweise gibt die Deutsche Rentenversicherung Bund.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Nicht immer fällt die Auszahlung der Lebensversicherung so hoch wie ursprünglich erhofft aus. Versicherte sollten sich deshalb besser nur auf garantierte Leistungen der Versicherer verlassen. Durch Anpassung des Vertrages können sie teilweise finanziell profitieren.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Stirbt ein Ehepartner, hat der Hinterbliebene Anspruch auf eine Witwen- oder Witwerrente. Wer sich wieder neu verheiratet, verliert den Anspruch auf die finanzielle Unterstützungl.mehr...

Berlin (dpa) Millionen Rentner kommen mit ihren Bezügen nicht über Grundsicherung im Alter hinaus. Die Gewerkschaften sehen darin zunehmend ein Problem mit sozialpolitischem Sprengstoff - und fordern ein energisches Umsteuern.mehr...

München/Berlin (dpa) Auf Drängen von Horst Seehofer hatte die Union beschlossen, den «Soli» bis 2029 stufenweise abzuschaffen. Jetzt stellt der CSU-Chef diesen Plan infrage - wegen des Flüchtlingszuzugs. Die Rentenversicherung verweist dagegen auf die Vorteile von Zuwanderung.mehr...

Düsseldorf (dpa) Die Zahl der ausländischen Beitragszahler in der deutschen Rentenversicherung hat 2014 deutlich zugenommen - und dürfte wegen der starken Zuwanderung in diesem Jahr weiter wachsen.mehr...

Stuttgart (dpa) Das Zinstief hält die großen Versicherer unter Druck. Bei Europas Branchenführer Allianz bekommen das Kunden in der deutschen Lebens- und Rentenversicherung nun noch stärker zu spüren.mehr...

Berlin (dpa) Die Rente mit 63 kommt gut an bei den Älteren - nun will die Koalition die Übergänge vom Job in die Rente flexibler machen. Die Rentenversicherung warnt vor zu großer Hast bei der Reform.mehr...

Trotz demographischem Wandel

28.10.2015

Rekorderhöhung der Renten für 2016 geplant

Würzburg Die deutschen Rentner können im kommenden Jahr mit der größten Steigerung ihrer Bezüge seit der Jahrhundertwende rechnen. Doch vor allem die demografische Entwicklung setzt die Rentenversicherung unter Druck. Ob der Flüchtlingszuzug das Problem abmildern kann, ist offen.mehr...

Würzburg (dpa) Den Rentnern winkt 2016 ein Rekordanstieg ihrer Bezüge. Doch vor allem die demografische Entwicklung setzt die Rentenversicherung unter Druck. Ob der Flüchtlingszuzug das Problem abmildern kann, ist offen.mehr...

Neue Lohnberechnung Ursache

08.10.2015

Rente fällt 2016 besonders üppig aus

BERLIN Die Rentenerhöhung dürfte im kommenden Jahr besonders üppig ausfallen: Vier bis fünf Prozent mehr könnten es werden. Es wäre ein Anstieg so stark wie seit gut 20 Jahren nicht mehr. „Wenn mehr Menschen in Arbeit kommen und die Löhne steigen, dann haben daran auch die Rentner Anteil“, so eine Sprecherin des Bundesarbeitsministeriums.mehr...

Berlin (dpa) Die mageren Rentenjahre sind vorerst vorbei. Die Rentner können sich auf eine sattes Plus freuen. Doch Gewerkschaften und Opposition stimmen bereits auf neue, schwierige Zeiten ein.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Wie viel Rente jemand ausgezahlt bekommt, hängt nicht allein von den eingezahlten Beiträgen ab. Entscheidend ist auch, wann der Beitragszahler geboren wurde. Denn ältere Jahrgänge profitieren von besseren Zinsen.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Während der Elternzeit ist das Geld oft knapp. Einsparpotenzial bietet unter anderem die Altersvorsorge: Beiträge für Lebens- oder Rentenversicherung können reduziert, Einzahlungen zur Riester-Rente auf die Mindestsumme gesenkt werden.mehr...

Berlin (dpa) Zwei Jahrzehnte nach Einführung der Pflegeversicherung sollen die Leistungen deutlich ausgeweitet werden. Gesundheitsminister Gröhe will in Kürze die zweite Stufe seiner Reform durchbringen.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Der Rentenbescheid informiert darüber, wie viel Geld Ruheständler pro Monat erhalten. Es lohnt sich, ihn zu prüfen: Zahlendreher oder falsche Angaben können sich auf die Höhe der Rente auswirken.mehr...

Berlin (dpa) Die Riester-Rente hat nicht den besten Ruf. Die wachsenden Lücken in der Alterssicherung kann sie kaum auffüllen. Jetzt springt ausgerechnet die gesetzliche Rentenversicherung für das Riestern in die Bresche.mehr...

Berlin (dpa) Das unmittelbar bevorstehende Rentenplus übersteigt den Preis für einen Kaffee oder eine Pizza deutlich. Und die finanziell gute Phase der Rentenversicherung hält an - doch das Ende ist bereits in Sicht.mehr...

Politik

29.04.2015

Die Renten steigen deutlich

Berlin (dpa) Die Rentner freuen sich über eine ordentliche Erhöhung auch in diesem Jahr. Doch die Sozialverbände warnen schon: Längerfristig dürften die Zuwächse wieder sinken.mehr...

Plus beschlossen

29.04.2015

Mehr Geld für 20 Millionen Rentner

Berlin Rentner bekommen ab 1. Juli mehr Geld. Das Bundeskabinett hat die Erhöhung am Mittwoch entschlossen, das Rentenplus ist sogar etwas kräftiger als von der Deutschen Rentenversicherung noch im November prognostiziert.mehr...

Wirtschaft

29.04.2015

Anlage R - Das Formular für Rentner

Berlin (dpa/tmn) Von der Steuererklärung sind Rentner nur in Ausnahmefällen befreit. Normalerweise gilt für sie das Gleiche wie für Arbeitnehmer: Sie sammeln Belege und machen diese als Werbungskosten, Sonderausgaben oder außergewöhnliche Belastungen geltend. Das kann sich rechnen.mehr...

Stuttgart (dpa/tmn) Wenn es ums Geld geht, verlassen sich viele Verbraucher auf Finanzberatung. Doch das ist nicht immer der beste Weg, um ein Vermögen aufzubauen. Einer Stichprobe der Verbraucherzentralen zufolge zahlen sich die Empfehlungen für die Kunden nicht in jedem Fall aus.mehr...

Berlin (dpa) Es geht nach oben bei der Rente - dank Rekordbeschäftigung und steigender Löhne. Im Westen fällt das Plus sogar kräftiger aus als vergangenes Jahr. Doch längerfristig steht die Rente vor Problemen.mehr...

Politik

09.03.2015

Hohe Nachfrage nach Rente ab 63

Berlin (dpa) Die Rente mit 63 ist dem Wirtschaftsflügel in der Union immer noch ein Dorn im Auge. Angesichts der neuesten Antragszahlen kommt prompt wieder der Wunsch nach Änderungen.mehr...