Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Getötete 15-Jährige: Kaum Details von den Ermittlern

Viersen

12.06.2018

Nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen in Viersen halten sich Polizei und Staatsanwaltschaft mit der Bekanntgabe von Ermittlungsdetails zurück. Sie machten zunächst keine Angaben zu dem 25-Jährigen, der sich nach der Tat gestellt hatte. Der Mann war bei einer Polizeikontrolle nach der Tat zunächst geflüchtet, hatte sich dann aber gestellt. Die 15-Jährige war am helllichten Tag in einem Park niedergestochen worden. Ein unbeteiligter Mann hatte nach eigenen Angaben noch versucht, das blutüberströmte Mädchen zu retten.