Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Golfbillard: Doppel bringen den Sieg

SELM Spannende und faire Begegnungen erlebten die Zuschauer am letzten Freitag in der Gaststätte Kamphaus. Denn dort wurde das Ortsderby im Golfbillard veranstaltet. Wer am Ende die Nase vorn hatte und wie es in der Tabelle aussieht erfahren Sie hier.

22.01.2008
Golfbillard: Doppel bringen den Sieg

Symbolischer erster Anstoß des Selmer Ortsderbys im Golfbillard durch Helmut Jurtzig (l.) und Michael Zupancic.

Nachdem Selm lange Jahre eine Hochburg des Golfbillards in NRW gewesen war, spielen zurzeit nur noch zwei Mannschaften diesen Sport. Nun trafen die Kurze und die Linke Bande Selm aufeinander. Am Ende zog die Kurze Bande den Kürzeren und unterlag der Linken Bande mit 7:11.

Dabei wurde der Sieg erst in den abschließenden Doppeln klar gemacht, nachdem die Linke Bande auf 7:8 verkürzte. Nach den Einzeln stand es zunächst noch 5:7. Die abschließenden drei Doppel-Partien gingen dann aber alle knapp aus Sicht der Linken Bande verloren. Geisler und Müller hatten Nachsehen Dittmar Geisler und Paul Müller hatten in ihren beiden Spielen gegen Guido Zupancic und Michael Timpf das Nachsehen. Ausgeglichener verliefen die Partien Udo Hartmann/Wolfgang Müller gegen Michael Zupancic/Winfried Prattes. Hier konnte jedes Doppel eine Partie für sich entscheiden. Ebenfalls ausgeglichen verlief der Vergleich Walter Guder/Helmut Jurtzig gegen Andreas Boing/ Karl-Heinz Fricke.

Das letzte Heimspiel der Kurzen Bande findet nun am Freitag (8. Februar) um 20 Uhr in der Gaststätte Kamphaus gegen Lenz aus Bergkamen statt. Einen Tag später um 16 Uhr spielt die Linke Bande um 16 Uhr gegen Lenz.

 

Die Spiele im Einzelnen

Helmut Jurtzig - Michael Zupancic 0:2 Dittmar Geisler - Guido Zupancic 1:1 Walter Guder - Michael Timpf 1:1 Paul Müller - Klaus-Dieter Franken 2:0 Udo Hartmann - Andreas Boing 0:2 Wolfgang Müller - Winfried Prattes 1:1 Geisler/P. Müller - G. Zupancic/Timpf 0:2 Hartmann/W. Müller - M. Zupancic/ Prattes 1:1 Guder/Jurtzig - Boing/Fricke 1:1Die Tabelle

1. Billardfreunde Rünthe 12:2

2. Lenz Bergkamen 10:4

3. Havers Werne 10:6

4. Linke Bande Selm 8:8

5. Kurze Bande Selm 3:13

6. Kalder Bergkamen 3:13

Lesen Sie jetzt