Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Grün-weißer Glücksmoment

SELM 90 Minuten Derby - und am Ende eine faustdicke Überraschung. GW Selm hat dem BV Selm die erste Saisonniederlage beigebracht. Christian Voßschmidt und Martin Nückel trafen zum - hochverdienten - grün-weißen Glücksmoment.

von Von Kevin Kohues

, 01.10.2007
Grün-weißer Glücksmoment

Das Selmer Derby - GW besiegt BV.

Auch die Mehrheit kann sich mal irren. Satte 75 % unserer Leser setzten vor dem Derby auf einen Sieg von Spitzenreiter BV Selm. Doch es kam ganz anders. Außenseiter Grün-Weiß gewann 2:0 – und das verdient. Auch wenn es ihnen viele nicht zugetraut hatten: Die jungen Grün-Weißen haben in den letzten Wochen einen Sprung nach vorn gemacht, erwiesen sich auch spielerisch als ebenbürtiger Gegner der BVer, kämpferisch waren sie sogar überlegen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden