Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Grüne zu Ellwangen: Alle müssen sich an Regeln und Gesetze halten

Weimar.

Die Grünen haben nach dem Großeinsatz in einer Unterkunft für Asylbewerber in Ellwangen die Polizei verteidigt. Frust über eine mangelnde Bleibeperspektive rechtfertige keine Gewalt, sagte Bundestags-Fraktionschef Anton Hofreiter. „Die Polizei hat die Aufgabe, Regeln und Gesetze durchzusetzen. Und an diese Regeln und Gesetze müssen sich alle halten.“ In der Nacht zum Montag hatten Asylbewerber im baden-württembergischen Ellwangen die Abschiebung eines Mannes aus Togo mit Gewalt verhindert. Heute gab es einen Großeinsatz der Polizei, der Gesuchte wurde festgenommen.

Anzeige
Anzeige