Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Grundstücke nicht für jeden

08.03.2018

Südlohn. Viele Leute träumen davon, ein eigenes Haus zu bauen. Dafür brauchen sie nicht nur Geld. Sie brauchen dafür auch ein Baugrundstück. In Südlohn gibt es viele Menschen, die gern ein Grundstück in einem Neubaugebiet kaufen möchten. Wer soll welches Grundstück bekommen? Darüber muss der Gemeinderat entscheiden. Die Politiker haben jetzt entschieden, welche Spielregeln dafür gelten sollen. Wichtige Punkte sind das Leben oder Arbeiten in Südlohn, der Geburtsort oder die Frage, ob jemand Familie hat oder nur für sich allein bauen will.

Im nächsten Schritt hat der Gemeinderat eine Rangliste der Bewerber angelegt. Und bald wird sich entscheiden, wer von ihnen welches Grundstück in dem Baugebiet bekommt und dort seinen Zukunftstraum verwirklichen darf.

Lesen Sie jetzt