Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gutes 8:8-Remis für Holzen

HOLZEN Die Generalprobe eine Woche vor Saisonstart ist gelungen: Im Freundschaftsspiel gegen den Bezirksligisten GSV Fröndenberg am Freitagabend erzielte der TuS Holzen Sommerberg ein viel versprechendes 8:8-Unentschieden.

29.08.2007

Beide Mannschaften lieferten sich von Beginn an ein ausgeglichenes Match, wobei die Holzener in den Doppeln und die Fröndenberger in den Einzeln leichtes Übergewicht hatten. Der TuS Holzen präsentierte sich in einer Form, die hohe Erwartungen für die Meisterschaft weckt. Zwar gibt es noch Spielraum für Verbesserungen, mit dem Ergebnis und auch mit der gezeigten Leistung gegen einen immerhin klassenhöheren Gegner können die Holzener aber sehr zufrieden sein und dem ersten Meisterschaftsspiel am kommenden Samstag optimistisch entgegensehen. dst

 

TuS Holzen-Sommerberg - GSV Fröndenberg 8:8

Holzen: Bernd Hegemann/Hermann Röttger 2:0, Dennis Streck/Nicklars Achenbach 1:0, Andreas Sackmann/Gerd Hartema 0:1, Streck 2:0, Hegemann 1:1, Röttger 0:2, Achenbach 1:1, Sackmann 1:1, Hartema 0:2.

Lesen Sie jetzt